funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

20. Dezember 2018

Morbus Crohn: “Ich kacke in einen Beutel!” ???? | Auf Klo

Wir sind Auf Klo aber haben noch nie über Kacken geredet? Höchste Zeit, das heute zu ändern. Mit 16 fand Saskia, nachdem sie auf dem Klo war, erst Schleim und dann Blut in der Toilette. Sie bekam unerträgliche Bauchschmerzen und der Arzt erteilte die Diagnose: Morbus Chron. Das ist eine echte Scheiß-Krankheit. Magen und Darm entzünden sich immer wieder und heilen kann man das nicht. Nur mit Medikamenten behandeln. Manchmal kommt es dazu, dass man einen künstlichen Darmausgang, ein Stoma, braucht. Saskias Dickdarm wurde entfernt und ihr Darm endet seit der OP an ihrem Bauch in einem Kock Pouch. Und als wären Schmerzen und OPs nicht blöd genug, spricht niemand gerne übers Kacken und Auf Klo gehen, obwohl es jede*r tut. Saskia hat keine andere Wahl: Sie muss darüber reden, dieses Mal Auf Klo mit Lisa Sophie Laurent. Aber nicht nur darüber, wie man mit einem künstlichen Darmausgang auf ein Festival fährt und wie es sich anfühlt, mit einem künstlichen Darmausgang in einer Beziehung zu sein. Sie erzählt auch wie sie gelernt hat, sich mit Narben und Kackbeutel schön zu finden. Saskia hat wegen ihres künstlichen Darmausgangs keine andere Wahl als über das Kacken zu sprechen. Nun ist Kacken schon an sich nicht das sexieste Thema der Welt. Umso blöder, wenn andere selten offen darüber sprechen. Deshalb machen Lisa Sophie Laurent, Kim und Antonia am kommenden Dienstag den Anfang und erzählen ihre peinlichsten Pups- und Kackstories. Link zu den Kackstories: Coming soon!

Auf Klo

Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen.

Auf Klo gibt es auch hier:

Was heißt das?

20. Dezember 2018

Morbus Crohn: “Ich kacke in einen Beutel!” ???? | Auf Klo

Wir sind Auf Klo aber haben noch nie über Kacken geredet? Höchste Zeit, das heute zu ändern. Mit 16 fand Saskia, nachdem sie auf dem Klo war, erst Schleim und dann Blut in der Toilette. Sie bekam unerträgliche Bauchschmerzen und der Arzt erteilte die Diagnose: Morbus Chron. Das ist eine echte Scheiß-Krankheit. Magen und Darm entzünden sich immer wieder und heilen kann man das nicht. Nur mit Medikamenten behandeln. Manchmal kommt es dazu, dass man einen künstlichen Darmausgang, ein Stoma, braucht. Saskias Dickdarm wurde entfernt und ihr Darm endet seit der OP an ihrem Bauch in einem Kock Pouch. Und als wären Schmerzen und OPs nicht blöd genug, spricht niemand gerne übers Kacken und Auf Klo gehen, obwohl es jede*r tut. Saskia hat keine andere Wahl: Sie muss darüber reden, dieses Mal Auf Klo mit Lisa Sophie Laurent. Aber nicht nur darüber, wie man mit einem künstlichen Darmausgang auf ein Festival fährt und wie es sich anfühlt, mit einem künstlichen Darmausgang in einer Beziehung zu sein. Sie erzählt auch wie sie gelernt hat, sich mit Narben und Kackbeutel schön zu finden. Saskia hat wegen ihres künstlichen Darmausgangs keine andere Wahl als über das Kacken zu sprechen. Nun ist Kacken schon an sich nicht das sexieste Thema der Welt. Umso blöder, wenn andere selten offen darüber sprechen. Deshalb machen Lisa Sophie Laurent, Kim und Antonia am kommenden Dienstag den Anfang und erzählen ihre peinlichsten Pups- und Kackstories. Link zu den Kackstories: Coming soon!

475 Videos
vor 8 Tagen14:35

Endometriose & Sex: Wenn Sex weh tut! ⎥Auf Klo

Caro hat Schmerzen bei penetrativem Sex. Noch genauer gesagt: Schmerzen beim Rein Raus. Was tun, wenn du Sex willst aber dein Körper nicht mitspielt? Caro frustrierte es, dass sie keinen penetrativen Sex haben konnte und nicht wusste, woher die Schmerzen kamen. Als klar war, dass Endometriose der Grund für Caros Schmerzen beim Sex sind, ist sie erleichtert. Die Diagnose hat ihr geholfen selbstbewusst ihre Grenzen mit ihrem Partner zu kommunizieren und auszuprobieren, was für die beiden funktioniert. 1 von 10 Menstruierenden hat Endometriose, da ist eine chronische Krankheit, die dafür sorgt, dass sich Zysten und Entzündungen an Eierstöcken, Darm oder Bauchfell ansiedeln. Wenn es nicht entdeckt oder nicht behandelt wird, kann das bis zur Unfruchtbarkeit führen. Redaktion und Regie: Maria Popov Moderation: Lisa Sophie Laurent Schnitt: Dimitrios S.. Graphik: Julia Habich Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: über Sex und Verhütung, den ersten Besuch bei der Frauenärztin, die erste Periode und Lernstress. Aber auch über Alltagsrassismus, wie es ist, im Rollstuhl zu sitzen, Sexismus, das eigene Outing, Depressionen, trans sein oder ungewollte Schwangerschaften. Bei uns wird wirklich alles angesprochen, damit jede*r weiß: es gibt nichts, wofür du dich schämen musst! Folgt uns auf... …Facebook: https://www.facebook.com/aufklo​ ...Instagram: https://www.instagram.com/aufklo​ ...Twitter: https://twitter.com/auf_klo​ YEAH! Wir gehören auch zu #funk​. Schaut' da mal rein: YouTube: https://youtube.com/funkofficial​ Web-App: https://go.funk.net​ Facebook: https://facebook.com/funk​ Instagram: https://www.instagram.com/aufklo​

vor 17 Tagen12:43

Damenbart: Diese Produkte solltet ihr NICHT benutzen! I Auf Klo

Eda und Maria erraten Produkte zum entfernung des sogenannten Damenbarts bzw Oberlippenbehaarung bzw einfach Bart, weil warum soll ein Damenbart eigentlich was anderes sein als ein Männerbart? Die Entscheidung ist die gleiche: Wachsen lassen oder weg machen? Möglichkeiten zur Enthaarung gibt es viele: Waxing, epilieren, zupfen, rasieren. Welche Enthaarungsmethode von Eda bevorzugt ist und welche Maria als totalen Fail empfindet bequatschen die Beiden in diesem Video in unserer vertrauten Klokabine. 0:00 Intro 0:29 Spielregeln 1:28 Elektrischer Rasierer 2:30 Zuckerpaste 3:30 Kaltwachs 4:18 Marias Horror: Nassrasierer 5:12 Epilierer 6:08 Was zur Hölle ist das? 7:30 Haarentfernungscreme 8:40 Fadenmethode - So geht's! 9:40 Bleichcreme 10:50 "That's my girl!" Redaktion & Regie: Linda Huber, Lilli Birk Moderation: Eda Vendetta & Maria Popov Grafik: Julia Habich Schnitt: Katharina Frucht #AufKlo​​​ Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf ... Facebook:​ ​https://www.facebook.com/aufklo​​ ... Instagram:​ ​https://www.instagram.com/aufklo​​ YEAH! Wir gehören auch zu​ ​#funk​​​. Schaut' da mal rein: YouTube:​ ​https://youtube.com/funkofficial​

vor 24 Tagen13:12

Damenbart “Ich hab noch nie…” mit Eda und Maria I Auf Klo

Zupfen, rasieren, waxen... Meistens wird sie entfernt und ist damit nicht sichtbar, aber trotzdem ist sie für viele Menschen immer noch ein großes Thema - Die Gesichtsbehaarung! Genauer gesagt, der Damenbart. So geht es auch Eda und Maria. Die beiden haben eigentlich Haare über der Oberlippe, diese kann man aber meistens nicht sehen. Denn: Eda und Maria entfernen sich ihren Bart. Warum eigentlich? Und was sind die verrücktesten Dinge, die sie schon mal mit ihrer Gesichtsbehaarung angestellt haben? Wir spielen “Ich hab noch nie…” in der Damenbart Edition. 0:00 Intro 0:50 ...mich auf einem Foto so gedreht, dass man den Bart nicht sieht 1:57 ...gehofft, mein:e Partner:in spürt die Härchen nicht beim Küssen 3:20 ...als Kind heimlich den elektrischen Rasierer meiner Eltern benutzt 4:16 ...meine Haare mit Zitronensaft heller gefärbt 5:00 … gedacht, ich sei die einzige Frau mit Gesichtsbehaarung 6:36 ...die Härchen auf Bildern wegretuschiert 8:40 ... gedacht, ich sei die einzige Frau mit Gesichtsbehaarung 9:52 … einen blöden Kommentar aus meinem Umfeld zu meinem Bart bekommen 10:52… einen Bart an einer anderen Frau schön gefunden 11:33 Fazit 12:51 Outro Redaktion & Regie: Linda Huber, Lilli Birk Moderation: Lisa Sophie Laurent Grafik: Julia Habich Schnitt: Katharina Frucht #AufKlo​​​ Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf ... Facebook:​ ​https://www.facebook.com/aufklo​​ ... Instagram:​ ​https://www.instagram.com/aufklo​​ YEAH! Wir gehören auch zu​ ​#funk​​​. Schaut' da mal rein: YouTube:​ ​https://youtube.com/funkofficial​

funkfunk