funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

29. Oktober 2020

BORAT 2: Schockt das überhaupt noch? Kritik (2020)

Seit letzter Woche gibt es für alle Besitzer eines Amazon Prime Video-Abos den Nachfolger von BORAT zu sehen: BORAT ANSCHLUSS MOVIEFILM. Darin schlüpft Sacha Baron Cohen erneut in die Rolle des kasachischen Journalisten Borat, diesmal um erst einen Affen, dann seine Tochter Tutar (Maria Bakalova) in die USA zu bringen, um sie dem Präsidenten Donald Trump als Geschenk zu überreichen. Dabei deckt Borat erneut auf, was viele Bürger der USA wirklich über Ausländer, über Corona und über die US-Politik denken. Ob man den Film nun als Propaganda betrachtet oder als wichtigen Beitrag zur Präsidentschaftswahl… BORAT 2 ist wie ein Autounfall: Man kann einfach nicht weggucken. Der Film bietet erneut Lacher, ein fulminantes Ende und mit Maria Bakalova einen waschechten Shooting-Star aus Bulgarien. Nur fehlt der Biss aus dem ersten Teil und auch der erzählerische Ansatz des Films erinnert an einen klassischen Spielfilm. Ist BORAT 2 deswegen langweiliger Mist oder irrwitzige Comedy? Das erfahrt ihr in dieser Filmkritik von und mit Alper, hier auf CINEMA STRIKES BACK!

Cinema Strikes Back

Das Paradies der Nerds informiert unterhaltsam und medientheoretisch fundiert über Filme, Comics, Serien, Videospiele und Bücher.

Cinema Strikes Back gibt es auch hier:

Was heißt das?

29. Oktober 2020

BORAT 2: Schockt das überhaupt noch? Kritik (2020)

Seit letzter Woche gibt es für alle Besitzer eines Amazon Prime Video-Abos den Nachfolger von BORAT zu sehen: BORAT ANSCHLUSS MOVIEFILM. Darin schlüpft Sacha Baron Cohen erneut in die Rolle des kasachischen Journalisten Borat, diesmal um erst einen Affen, dann seine Tochter Tutar (Maria Bakalova) in die USA zu bringen, um sie dem Präsidenten Donald Trump als Geschenk zu überreichen. Dabei deckt Borat erneut auf, was viele Bürger der USA wirklich über Ausländer, über Corona und über die US-Politik denken. Ob man den Film nun als Propaganda betrachtet oder als wichtigen Beitrag zur Präsidentschaftswahl… BORAT 2 ist wie ein Autounfall: Man kann einfach nicht weggucken. Der Film bietet erneut Lacher, ein fulminantes Ende und mit Maria Bakalova einen waschechten Shooting-Star aus Bulgarien. Nur fehlt der Biss aus dem ersten Teil und auch der erzählerische Ansatz des Films erinnert an einen klassischen Spielfilm. Ist BORAT 2 deswegen langweiliger Mist oder irrwitzige Comedy? Das erfahrt ihr in dieser Filmkritik von und mit Alper, hier auf CINEMA STRIKES BACK!

587 Videos
funkfunk