Seite wird geladen

28. Mai 2024

Wer schützt Frauen in den eigenen vier Wänden? | Der Fall Maria da Penha

Die Brasilianerin Maria da Penha überlebt in den 80ern zwei Mordversuche innerhalb weniger Wochen. Der Täter: Ihr Ehemann. Als der ihr im Schlaf in den Rücken schießt, überlebt Maria da Penha, ist aber seitdem von der Hüfte abwärts gelähmt. Das Gericht sieht keinen Beweis für einen Mordversuch und schickt Maria da Penha zurück in die Obhut ihre Ehemannes. Einige Wochen später versucht der, ihr mit einer manipulierten elektrischen Dusche einen tödlichen Stromschlag zu verpassen. Auch diesen Angriff überlebt da Penha. Und sie trifft eine Entscheidung: Sie zieht vor Gericht und kämpft - und verändert damit nicht nur die Gesetze in Brasilien, sondern trifft auch den Nerv der Zeit auf der ganzen Welt. Wie Maria da Penha auch Gesetze in Europa beeinflusst hat und wie sie selbst auf alles zurückblickt, seht ihr in dieser Folge.

Der Fall

Die Hosts von Der Fall wollen Psyche von Opfern und Täter:innen verstehen und fragen nach dem gesellschaftlichen Zusammenhang.

Der Fall gibt es auch hier:

28. Mai 2024

Wer schützt Frauen in den eigenen vier Wänden? | Der Fall Maria da Penha

Die Brasilianerin Maria da Penha überlebt in den 80ern zwei Mordversuche innerhalb weniger Wochen. Der Täter: Ihr Ehemann. Als der ihr im Schlaf in den Rücken schießt, überlebt Maria da Penha, ist aber seitdem von der Hüfte abwärts gelähmt. Das Gericht sieht keinen Beweis für einen Mordversuch und schickt Maria da Penha zurück in die Obhut ihre Ehemannes. Einige Wochen später versucht der, ihr mit einer manipulierten elektrischen Dusche einen tödlichen Stromschlag zu verpassen. Auch diesen Angriff überlebt da Penha. Und sie trifft eine Entscheidung: Sie zieht vor Gericht und kämpft - und verändert damit nicht nur die Gesetze in Brasilien, sondern trifft auch den Nerv der Zeit auf der ganzen Welt. Wie Maria da Penha auch Gesetze in Europa beeinflusst hat und wie sie selbst auf alles zurückblickt, seht ihr in dieser Folge.

98 Videos