funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

21. Juli 2022

Schönheits-OPs: Wie dubiose Ärzte junge Menschen gefährden

Aufspritzen mit Hyaluron und Botox boomt – ob in Lippen, Nase, Kinn oder Stirn. Influencer und Promis wie Bibi, Shirin David, Katja Krasavice und Cardi B sprechen darüber. Und für sogenannte Filler machen Ärzt:innen auf Tiktok und Instagram Werbung: Sie zeigen, wie sie Gesichter von jungen Frauen unterspritzen und flexen mit krassen Vorher-Nachher-Bildern. Aufklärung über Risiken von Spritzen und OPs? Fehlanzeigen. Dabei gibt es davon EINIGE: Infektionen, Erblinden, Schlaganfälle. Und beim Brazliian Butt Lift endet eine von 3000 OPs tödlich! Aber wann ist Werbung für Beauty-Eingriffe verboten? Woran erkennt man seriöse Ärzt:innen? Und wie tief pennt der Staat? Wir haben Gesundheitsminister Karl Lauterbach gefragt, wie er junge Menschen davor schützen will, in die Hände dubioser Ärzt:innen zu geraten.

DIE DA OBEN!

Im Bundestag geht’s ab: Jan Schipmann und Aline Abboud zeigen die hitzigsten Debatten und Highlights. Was passiert im Zentrum der Macht?

DIE DA OBEN! gibt es auch hier:

Was heißt das?

21. Juli 2022

Schönheits-OPs: Wie dubiose Ärzte junge Menschen gefährden

Aufspritzen mit Hyaluron und Botox boomt – ob in Lippen, Nase, Kinn oder Stirn. Influencer und Promis wie Bibi, Shirin David, Katja Krasavice und Cardi B sprechen darüber. Und für sogenannte Filler machen Ärzt:innen auf Tiktok und Instagram Werbung: Sie zeigen, wie sie Gesichter von jungen Frauen unterspritzen und flexen mit krassen Vorher-Nachher-Bildern. Aufklärung über Risiken von Spritzen und OPs? Fehlanzeigen. Dabei gibt es davon EINIGE: Infektionen, Erblinden, Schlaganfälle. Und beim Brazliian Butt Lift endet eine von 3000 OPs tödlich! Aber wann ist Werbung für Beauty-Eingriffe verboten? Woran erkennt man seriöse Ärzt:innen? Und wie tief pennt der Staat? Wir haben Gesundheitsminister Karl Lauterbach gefragt, wie er junge Menschen davor schützen will, in die Hände dubioser Ärzt:innen zu geraten.

292 Videos
funkfunk