Seite wird geladen

5. Dezember 2018

In den Knast für Kunst? Unterwegs mit Graffiti-Sprayern in Berlin

Graffiti – ist das Kunst oder kann das weg? Bilder vom Graffiti-Künstler Banksy werden bei Auktionen für Millionen verkauft. Gleichzeitig entsteht durch illegale Graffiti in Deutschland ein Schaden von über 200 Millionen Euro. Die jungen Sprayer hinterlassen ihre Bilder auf Wände, in Bahnhöfen, U-Bahn-Tunneln, an Zügen und Brücken. Für die einen sind das echte Kunstwerke, für die anderen hässliche Schmierereien. Allein die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zahlte 2017 rund drei Millionen Euro, um ihre Züge von Graffiti zu reinigen.

follow me.reports

Bei dem interaktiven Reportageformat follow me.reports nehmen dich Hannah, Aminata, Jakob, Robin und Pablo mit in spannende Lebenswelten junger Menschen.

follow me.reports gibt es auch hier:

5. Dezember 2018

In den Knast für Kunst? Unterwegs mit Graffiti-Sprayern in Berlin

Graffiti – ist das Kunst oder kann das weg? Bilder vom Graffiti-Künstler Banksy werden bei Auktionen für Millionen verkauft. Gleichzeitig entsteht durch illegale Graffiti in Deutschland ein Schaden von über 200 Millionen Euro. Die jungen Sprayer hinterlassen ihre Bilder auf Wände, in Bahnhöfen, U-Bahn-Tunneln, an Zügen und Brücken. Für die einen sind das echte Kunstwerke, für die anderen hässliche Schmierereien. Allein die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zahlte 2017 rund drei Millionen Euro, um ihre Züge von Graffiti zu reinigen.

389 Videos