funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

9. Mai 2020

Predator: Hunting Grounds, Streets of Rage 4, Unter dem Radar | Game Two #159

In unserer heutigen Folge haben wir für euch neben Game Reviews von PREDATOR HUNTING GROUNDS und STREETS OF RAGE 4 auch wieder ein paar Mini-Game-Tests dabei. ► PREDATOR HUNTING GROUNDS Review: Blutige Menschenjagd im Dschungel   Mit FRIDAY THE 13TH THE GAME hat sich US-Entwickler Illfonic erste Sporen in Sachen asymmetrische Online-Action verdient. Auch PREDATOR: HUNTING GROUNDS basiert auf einer populären Filmlizenz und schickt ein Mehrspielerquartett auf die Jagd gegen ein übermächtiges Monster, ebenfalls von einem menschlichen Mitspieler gesteuert. Ob die kooperative Ballerhatz was taugt, klärt unser Game-Test auf.    ► STREETS OF RAGE 4 Review:  Comeback eines Klassikers   Bis in die frühen 1990er-Jahre zählten so genannte Straßenprügler zu den beliebtesten Spiele-Genres. DOUBLE DRAGON, FINAL FIGHT und Co. begeisterten die Massen trotz strunz-simplem Konzept. Auf Segas Mega-Drive-Konsole ganz vorne mit dabei: die systemexklusive STREETS OF RAGE-Saga. Mit dem offiziellen vierten Teil meldet sich der Schlägertrupp nach über 30 Jahren Prügelpause zurück. Kann das stumpfe Gekloppe auch heutzutage noch begeistern?     ► Game-Reviews im Schnelldurchlauf: Unter dem Radar   Wie üblich werfen wir zu Beginn eines neuen Monats die Fangnetze aus und schauen, welche potenziellen Spielspaß-Hochkaräter uns in den letzten Wochen durchgeschlüpft sind. Und auch dieses Mal sind wieder einige spannende Titel dabei, die wir in Mini-Game-Tests würdigen. Freut euch auf Kurz-Reviews zu GOOD JOB!, A FOLD APART, BLOODROOTS, WE WANT BACK, CLOUDPUNK, PICROSS S4, BILLION ROAD und IN OTHER WATERS!   Viel Spaß wünscht eure Crew von GAME TWO!

Game Two

Game Two

Die Rocket Beans zeigen ihr Liebe zu Videospielen auf charmant bescheuerte Art und Weise – egal ob PC-Master-Race, PlayStation, Xbox oder Switch.

Game Two gibt es auch hier:

Was heißt das?

9. Mai 2020

Predator: Hunting Grounds, Streets of Rage 4, Unter dem Radar | Game Two #159

In unserer heutigen Folge haben wir für euch neben Game Reviews von PREDATOR HUNTING GROUNDS und STREETS OF RAGE 4 auch wieder ein paar Mini-Game-Tests dabei. ► PREDATOR HUNTING GROUNDS Review: Blutige Menschenjagd im Dschungel   Mit FRIDAY THE 13TH THE GAME hat sich US-Entwickler Illfonic erste Sporen in Sachen asymmetrische Online-Action verdient. Auch PREDATOR: HUNTING GROUNDS basiert auf einer populären Filmlizenz und schickt ein Mehrspielerquartett auf die Jagd gegen ein übermächtiges Monster, ebenfalls von einem menschlichen Mitspieler gesteuert. Ob die kooperative Ballerhatz was taugt, klärt unser Game-Test auf.    ► STREETS OF RAGE 4 Review:  Comeback eines Klassikers   Bis in die frühen 1990er-Jahre zählten so genannte Straßenprügler zu den beliebtesten Spiele-Genres. DOUBLE DRAGON, FINAL FIGHT und Co. begeisterten die Massen trotz strunz-simplem Konzept. Auf Segas Mega-Drive-Konsole ganz vorne mit dabei: die systemexklusive STREETS OF RAGE-Saga. Mit dem offiziellen vierten Teil meldet sich der Schlägertrupp nach über 30 Jahren Prügelpause zurück. Kann das stumpfe Gekloppe auch heutzutage noch begeistern?     ► Game-Reviews im Schnelldurchlauf: Unter dem Radar   Wie üblich werfen wir zu Beginn eines neuen Monats die Fangnetze aus und schauen, welche potenziellen Spielspaß-Hochkaräter uns in den letzten Wochen durchgeschlüpft sind. Und auch dieses Mal sind wieder einige spannende Titel dabei, die wir in Mini-Game-Tests würdigen. Freut euch auf Kurz-Reviews zu GOOD JOB!, A FOLD APART, BLOODROOTS, WE WANT BACK, CLOUDPUNK, PICROSS S4, BILLION ROAD und IN OTHER WATERS!   Viel Spaß wünscht eure Crew von GAME TWO!

611 Videos
vor 9 Tagen29:05

Maneater, Heiß oder Scheiß: Spiele-Trailer, Fury Unleashed | Game Two #161

► Open-Underwater-World mit Hai: MANEATER im Test Rache-Stories gibt’s wie Sand am Meer in der Games-Welt. Dass sich aber ein Baby-Hai für den Tod seiner Mutter an skrupellosen Hai-Jägern rächt, das hatten wir noch nie. MANEATER verlagert klassisches Open-World-Gameplay unter die Wasseroberfläche und macht euch zum flossigen Rächer. Fische, Krokodile, Touristen, Angler und Jäger – nichts ist sicher vor dem Blutdurst des beissfreudigen Helden. Ob das Ganze mehr ist als altbekanntes Spieldesign im neuen Gewand, verrät unser Review von Trant. ► Hype-Garant oder olles Werbefilmchen – was macht gute Spiele-Trailer aus? Wir alle kennen das: Manche Trailer zu kommenden Games-Granaten hauen uns vom Hocker, wieder andere lassen uns völlig kalt. Aber warum ist das so? Was macht einen richtig geilen Trailer aus? Und welche Vorab-Videos sorgen fürs große Gähnen? Micha hat sich für seine Reportage in der Redaktion umgehört und ein paar interessante Erkenntnisse gesammelt. ► Rogue-lite-Action im Comic-Look: FURY UNLEASHED im Test Fans von THE BINDING OF ISAAC oder DEAD CELLS aufgepasst: mit FURY UNLEASHED steht spannender Nachschub in 2D an. Als waffenstarrender Held ballert und metzelt ihr euch darin durch die zufallsgenerierten Panels eines Action-Comics. Und wenn ihr draufgeht, ist fast aller Fortschritt futsch – typisch Rogue-lite halt. Ob FURY UNLEASHED den feinen Grad zwischen Frust und Lust meistern kann, erklärt euch Markus in seinem Review. ► News u.a. zu: GAMESCOM digital, Gerüchte um PLAYSTATION-5-Enthüllung, BORDERLANDS 3: BOUNTY BLOOD und vieles mehr. Viel Spaß wünscht eure Crew von GAME TWO!

funkfunk