funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf

Theo Translucent

Seite wird geladen

Darum geht es:

Theo ist kein „gewöhnlicher“ Friseur. Der junge Münchener sticht durch seine bunte, lebendige Art und seine Leidenschaft für Make-up aus der breiten Masse heraus. In seinen Videos rund um das Thema Beauty vermittelt er eine offene Haltung allen gegenüber, die sich gerne schminken oder sich für das Thema interessieren. Denn Make-up kann so viel mehr sein als einfach nur Schminke. Es kann eine Person völlig neu aufblühen lassen, ein Gefühl oder eine Stimmung vermitteln, ein Schutzschild und vor allem Ausdruck der eigenen Identität sein. Die Message, dass Make-up für alle da ist, will Theo subtil in all seinen Videos vermitteln. Er möchte mit seinem Content dafür sorgen, dass Make-up und Beauty-Themen in der Gesellschaft auf mehr Akzeptanz treffen und hofft, dass er das durch Videos über Make-up, Trends, Produkttests und verschiedene Challenges lustig und gleichzeitig empathisch vermitteln kann. Außerdem spricht er neben den Beautythemen auch die Dinge an, die ihm selbst widerfahren sind. Er präsentiert sich als jungen, selbstbewussten Mann, der den Mut hatte, nach draußen zu gehen und zu zeigen, dass er sich gerne schminkt. Er dient als Vorbild für alle, die sich das noch nicht trauen, spricht ihnen mit seinen Videos Mut zu, anders zu sein und spendet Trost, wenn man sich mit dem Thema allein fühlt. 

In einem wöchentlichen Turnus will Theo mit seinen YouTube-Videos mehr Toleranz und Akzeptanz für alles schaffen, was „anders“ ist. Er nimmt seine Community mit in seine Beauty-Welt und zeigt, was dort alles möglich ist. Am wichtigsten ist Theo, dass sich jeder auf dem Kanal willkommen fühlt. Egal welches Alter, Geschlecht, Orientierung oder Herkunft. Auf seinem Kanal soll sich jeder wohl und verstanden fühlen. Seine Videos sollen ein Anreiz dafür sein, sich mehr zu trauen, und bieten gleichzeitig einen Safespace, in dem man sich austauschen kann und wo jeder akzeptiert wird, so wie er ist.

Theo Translucent gibt es auch hier:

Was heißt das?

funkfunk