funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

Staffel 2 - Episode 6

15. Juli 2020

Valorant: Was passiert nach dem Hype? | #19 unmuted Esports-Podcast

Zehn Jahre war der Entwickler Riot Games für ein Computerspiel bekannt: League of Legends. Jetzt will das US-Unternehmen mit Valorant auch den weltweiten Shooter-Markt erobern. Insbesondere in Asien hat es bislang kein FPS-Spiel geschafft, sich in der Masse durchzusetzen. Außerdem hofft Riot Games, dass Valorant über kurz oder lang zu einem der wichtigsten Esports-Titel heranwächst. Zunächst ist Valorant allerdings nur ein Versprechen an Spieler, Esports-Organisationen und Turnierveranstalter, die alle darauf hoffen, dass der Shooter der nächste große Hit wird. Doch auf dem Weg dorthin liegen noch einige Hindernisse vor Valorant. Caspar von Au und Yannic Hannebohn beleuchten in dieser Folge unmuted die Herausforderungen, die Riot Games nun meistern muss. Sie sprechen mit dem früheren CS:GO-Profi Niels "Luckerrr" Jasiek, der sich zur Valorant-Weltspitze vorkämpfen will. Und sie fragen bei den Ninjas in Pyjamas, Gamer Legion und der ESL nach, ob es schlauer ist jetzt alles auf eine Karte zu setzen oder erst einmal abzuwarten. Für mehr Infos rund um unseren Podcast, folgt uns auf Twitter (www.twitter.com/unmuted_esports) und joint unserem Discord-Server (https://discord.gg/MGbRXAj).

unmuted – Esports-Podcast

unmuted – Esports-Podcast

unmuted ist der Journalismus, den der Esports verdient: Kritisch, transparent und unterhaltsam.

unmuted – Esports-Podcast gibt es auch hier:

Was heißt das?

Staffel 2 - Episode 6

15. Juli 2020

Valorant: Was passiert nach dem Hype? | #19 unmuted Esports-Podcast

Zehn Jahre war der Entwickler Riot Games für ein Computerspiel bekannt: League of Legends. Jetzt will das US-Unternehmen mit Valorant auch den weltweiten Shooter-Markt erobern. Insbesondere in Asien hat es bislang kein FPS-Spiel geschafft, sich in der Masse durchzusetzen. Außerdem hofft Riot Games, dass Valorant über kurz oder lang zu einem der wichtigsten Esports-Titel heranwächst. Zunächst ist Valorant allerdings nur ein Versprechen an Spieler, Esports-Organisationen und Turnierveranstalter, die alle darauf hoffen, dass der Shooter der nächste große Hit wird. Doch auf dem Weg dorthin liegen noch einige Hindernisse vor Valorant. Caspar von Au und Yannic Hannebohn beleuchten in dieser Folge unmuted die Herausforderungen, die Riot Games nun meistern muss. Sie sprechen mit dem früheren CS:GO-Profi Niels "Luckerrr" Jasiek, der sich zur Valorant-Weltspitze vorkämpfen will. Und sie fragen bei den Ninjas in Pyjamas, Gamer Legion und der ESL nach, ob es schlauer ist jetzt alles auf eine Karte zu setzen oder erst einmal abzuwarten. Für mehr Infos rund um unseren Podcast, folgt uns auf Twitter (www.twitter.com/unmuted_esports) und joint unserem Discord-Server (https://discord.gg/MGbRXAj).

19 Videos
funkfunk