Kunst mit Hitler, Jugendwort des Jahres und ein Bambi - Frühstück in die Zukunft

Die einen sammeln Briefmarken, andere Follower - und dann gibt es Menschen, die kaufen sich Bilder von Adolf Hitler! Glaubt ihr nicht? Is' aber so! Oder besser: Isso! - wie die coolen Kids so sagen! Ich frage mich: Wo würdet ihr so ein "Kunstwerk", einen echten Adolf, eigentlich aufhängen? Außerdem wird in der kommenden Woche auch noch das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Ich bin schon so gespannt. Was das wohl wieder Verrücktes wird. Ach, und dann gibt es ja auch wieder so einen tollen Preis zu gewinnen. Den Bambi. Der ist nach Bushido ja erst so richtig wertig geworden. Den will jetzt jeder haben. Hättet ihr nicht auch mal einen Preis verdient? Und falls ja, wofür? Verratet es mir doch einfach und stimmt auch über die anderen wichtigen Entscheidungen in der nächsten Woche ab. In den Infocards. Kennt ihr ja. Und hier ist, wie versprochen, auch noch mein gesundes Möhrensalat-Rezept. Mhhh, lecker! Viel Spaß beim Nachkochen. Ihr braucht: MöhrenÄpfelSonnenblumenkerneeinen Schuss OlivenölZitronensaftZubereitung:Möhren und Äpfel schälen und in eine Schüssel oder auf einen Teller raspeln. Zitronensaft und einen Schuss Olivenöl drüberschütten. Mit den Sonnenblumenkernen garnieren. Zack, fertig!Was mit Facebook: http://www.facebook.com/wasmitfabianWas mit Twitter: http://www.twitter.com/wasmitfabianWas mit Instagram: http://www.instagram.com/wasmitfabianWasmit Snapchat: http://www.snapchat.com/add/wasmitfab... mit Satire, was mit Ironie, was mit Meinung. Und manchmal was mit Politik - und was mit vielen, vielen GIFs. Was mit Fabian. Nicht mehr und nicht weniger.Oh, und nicht zu vergessen: Was OHNE Werbung! Ist das Was?Das Original: mit Fabian Nolte!

Solltest du nicht automatisch zum Video weitergeleitet werden, klicke bitte hier.