Carlos Hernandez | Germania

Als Teenager kam Carlos Hernandez von einem kleinen mexikanischen Dorf nach Deutschland. Schnell musste der damals 16-Jährige feststellen, dass Flirten mit deutschen Frauen anders funktioniert, als in seiner Heimat Mexiko. Wie fühlt es sich an als Latino in Deutschland auf Partnersuche zu gehen? Das erzählt uns Carlos in der zweiten Episode Germania. __ »Germania« zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland - und das durch die Augen von Menschen, die nicht hier geboren sind. Längst in Deutschland angekommene Migranten sprechen über deutsche Eigenheiten und Marotten. Das kann mal lustig und mal ernst sein und wird von den Machern hinter »Frag ein Klischee« produziert.  Und das sagen die Macher Im Fokus steht nicht eine Flüchtlingsdebatte, sondern der Fakt, dass Deutschland längst ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben.

Solltest du nicht automatisch zum Video weitergeleitet werden, klicke bitte hier.