Sesamstraße meets Autismus

In der US-Ausgabe der Sesamstraße gibt es eine neue Puppe: Julia. Das besondere an ihr? Julia ist Autistin. Helene hat sich mit Jan, der selbst Autist ist, getroffen und ihn gefragt, was er davon hält. Kann so eine Puppe zum Abbau von Vorurteilen und zur Inklusion beitragen?

Solltest du nicht automatisch zum Video weitergeleitet werden, klicke bitte hier.