Mass Effect: Andromeda | Was lang währt, wird gut?

In der letzten Konsolengeneration festigte Bioware mit der "Mass Effect"-Trilogie seinen Ruf als hervorragende RPG-Schmiede. Mit "Andromeda" wagt der US-Entwickler auf PS4, Xbox One und PC den Neustart der Marke. Und der ist ganz schön holprig ausgefallen, schenkt man dem allgemeinen Kritikerecho Glauben. Unsere ausgewiesenen "Mass Effect"-Experten Bell und Michael haben die intergalaktische Kreuzfahrt auf Herz und Nieren unter die Lupe genommen.

Solltest du nicht automatisch zum Video weitergeleitet werden, klicke bitte hier.