Yooka Laylee Review | Zwei Viecher für ein Halleluja

Wenn zwei tierische Helden gemeinsam anspuchsvolle Hüpfherausforderungen bestehen, stecken mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die "Banjo Kazooie"-Erfinder dahinter. So auch hier: das Crowd-Funding-gestützte 3D-Jump'n'Run von den ehemaligen Rare-Dudes Playtronic Games soll an glorreiche N64-Zeiten anschließen. Ob der ambitionierte Plan aufgegangen ist, verrät euch Tausendsassa Tim.

Solltest du nicht automatisch zum Video weitergeleitet werden, klicke bitte hier.