Wie der junge Bob Dylan auf den Nobelpreis reagiert hätte