Bongo Boulevard

Bongo Boulevard | funk

Über das Format

Viele Musiker müssen erleben, wie ihre Leidenschaft im Alltag zum immer gleichen Frage-Antwort-Spiel im Promo-Tour-Spektakel wird. Gossip dominiert die Schlagzeilen. Ein Werbetermin jagt den nächsten. »BONGO BOULEVARD« ist eine Promo-Pause. Ein Ort voller Instrumente – an dem die Werbung draußen bleiben muss. Und es wieder um das geht, um was es bei Musikern gehen sollte: Musik. Und echte Momente zwischen Menschen. Alle zwei Wochen jammen die Gastgeber Marti Fischer und Marie Meimberg mit Stars von großen Bühnen und spannenden Hinterhof-Tonstudios und gewährt in den Wochen dazwischen Einblicke hinter die Kulissen von »BONGO BOULEVARD«. Über die Macher Wenn Marti Fischer mit seiner Loopmaschine bekannte Hits in völlig eigene Gewänder steckt oder seine Version von »Chabos wissen, wer der Babo ist« im Max Raabe-Stil über 4,5 Millionen Aufrufe erzielt, wird klar: Marti Fischer liebt Musik. Und geht damit viral. Oft dann, wenn er gemeinsam mit der Sängerin und Produzentin Marie Meimberg Dinge rockt. Für »BONGO BOULEVARD« vereinen sich zwei Musiker und ein Team kreativer Köpfe. Ein Projekt mit viel Bass und echten Momenten.