Veteran Johannes Clair im Interview