Fake-News-Produzent im Interview