funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

13. Januar 2021

Highway-Hype, Zusammenarbeit, Fan-Kritik, Gegensätze uvm. | Katja Krasavice & Elif im Talk

von World Wide Wohnzimmer

Ihr Song „Highway“ stürmte Platz 1 der YouTube-Trends, heute sprechen Katja Krasavice und Elif zum ersten Mal nach Release über ihren Hype, Gemeinsamkeiten, Gegensätze, Fan-Kritik und warum sie keinen Bock (mehr) auf Vollidioten haben.

Neueste Videos

Hier gibt es immer die neuesten Videos unserer Serien und Kanäle.

13. Januar 2021

Highway-Hype, Zusammenarbeit, Fan-Kritik, Gegensätze uvm. | Katja Krasavice & Elif im Talk

von World Wide Wohnzimmer

Ihr Song „Highway“ stürmte Platz 1 der YouTube-Trends, heute sprechen Katja Krasavice und Elif zum ersten Mal nach Release über ihren Hype, Gemeinsamkeiten, Gegensätze, Fan-Kritik und warum sie keinen Bock (mehr) auf Vollidioten haben.

15 Videos
vor einem Tag07:42

RUN: Horror-Thriller mit außergewöhnlicher Besetzung! Kritik (2021)

von Cinema Strikes Back

Thriller gibt es wie Sand am Meer, die wenigsten sind wirklich gut. Wie sieht es aus mit RUN? Der junge Regisseur Aneesh Chaganty hat ein großes Vorbild: Alfred Hitchcock. Dafür konnte er sogar die bekannte Schauspielerin Sarah Paulson für das Projekt gewinnen. Man kennt sie aus Filmen wie 12 YEARS A SLAVE oder Serien wie RATCHED und AMERICAN HORROR STORY. Der wahre Star ist aber wohl die junge Frau, die ihre Tochter spielt: Kiera Allen. Eine junge Frau im Rollstuhl mit einer Menge an Krankheiten, die die Heldin dieses nervenzerfetzenden Thrillers sein soll… Das sieht man selten, aber ist RUN so gut wie beispielsweise PSYCHO von Hitchcock? Das erfahrt ihr in dieser neuen Kritik von Alper, hier auf CINEMA STRIKES BACK!

vor einem Tag00:27

Yasmine M’Barek trifft auf represent

von represent

Yasmine M’Barek analysiert, diskutiert und recherchiert in den nächsten fünf Videos für euch! Yasmine ist Politikjournalistin und Podcasterin.

vor einem Tag06:51

Bevor Pablo Escobar berühmt wurde… | KURZBIOGRAPHIE

von Der Biograph

„Manchmal bin ich Gott. Wenn ich sage: Dieser Mann muss sterben – dann stirbt er noch am selben Tag.“ Pablo Escobar war Mörder, Größenwahnsinniger und Sadist. Aber auch Familienvater und Wohltäter. Doch vor allem war er eines: Der mächtigste Drogenhändler aller Zeiten.

vor einem Tag04:59

Horror-App statt Therapie (Snapchat)

von reporter

Eine harmlose Recherche, die zu mehreren Beschwerden bei Google und dem Einschalten der Polizei führte: So gefährlich sind Psychologie-Apps wirklich! 📱⚠️

vor 2 Tagen05:51

Hosen runter! Dieses Spiel habe ich zu Weihnachten WIRKLICH gezockt!

von Game Two

Ihr kennt das sicher: ein paar freie Tage stehen an und man kann sich vor lauter heißer Kandidaten gar nicht entscheiden, mit welchem Spiel man die entspannte Zeit am liebsten verbringt. So auch bei uns. Kurz vor Weihnachten haben wir euch verraten, welche Spiele für die Weihnachtspause bei uns parat liegen. Jetzt folgt die Auflösung: Welche Zockplanung wurde in die Tat umgesetzt? Welche Games haben wir tatsächlich über die Feiertage durchgenommen? All das wie immer in knackig-kurzen 30 SEKUNDEN ÜBER!

vor 2 Tagen12:39

Mount Everest: Ich war die erste deutsche Frau

von Auf Klo

Sie war eine erfolgreiche Moderedakteurin bei der Vogue, wollte aber vom Leben mehr. Und so kam sie von der Kletterwand in einem New Yorker Studio zu den höchsten Bergen der Welt – Helga Hengge (@helgahengge) ist Extrem-Bergsteigerin und die erste deutsche Frau, die es erfolgreich auf den Mount Everest hoch und runter geschafft hat. Helga war Ende zwanzig und gefrustet vom Job als sie sich auf die Suche nach neuen Abenteuern gemacht hat. Ihre erste größere Expedition machte sie in Argentinien. Während ihr Verwandte zur Zugspitze rieten, wollte Helga immer höher hinaus. 7.000 Meter auf den Aconcagua. Damals buchte sie alles ohne Internet, trainierte ein halbes Jahr und erklomm den Berg über Weihnachten. Heute sagt sie, war es eine naive Vorfreude, sie wagte etwas Neues ohne zu viel davon zu wissen. Diese kindliche Freude am Entdecken hat Helga sich bis heute beibehalten. Die Ausrüstung ist etwas professioneller geworden. Nach der ersten Besteigung tingelte Helga von Berg zu Berg und sicherte sich einen Platz in der männerdominierten Community. 1999, zweieinhalb Jahre später wagte sie die Besteigung von Mount Everest – als einzige Frau im Team. Helga erzählt Lisa, wie das so war in der schwindelerregenden Höhe, wie sich ihr Leben danach verändert hat und ob sie das Ganze heute nochmal machen würde. Redaktion und Regie: Marie Kamprath Kamera: Vincent Schnitt: Katharina Frucht, Dimitri Stratakis, Sadaf Javdani

vor 2 Tagen15:02

Highway-Hype, Zusammenarbeit, Fan-Kritik, Gegensätze uvm. | Katja Krasavice & Elif im Talk

von World Wide Wohnzimmer

Ihr Song „Highway“ stürmte Platz 1 der YouTube-Trends, heute sprechen Katja Krasavice und Elif zum ersten Mal nach Release über ihren Hype, Gemeinsamkeiten, Gegensätze, Fan-Kritik und warum sie keinen Bock (mehr) auf Vollidioten haben.

vor 2 Tagen16:12

Angebliche Online-Therapie: So gefährlich sind Psychologie-Apps feat. psychologeek I reporter

von reporter

📱 Am Anfang wollte Lisa einige Psychologie-Apps gegen Depression und psychische Probleme testen, aber dann war da diese App mit Suizid-Nachrichten und Bildern von Selbstverletzung. Und das in einer App, die psychologische Hilfe verspricht! Was die Polizei dazu sagt und wie Google auf unsere Meldung reagierte, hat uns überrascht.

vor 2 Tagen15:48

Martin Luther King: Kämpfer gegen Rassismus

von MrWissen2go Geschichte

#MartinLutherKingJr. (1929 – 1968) ist eine Ikone der US-Bürgerrechtsbewegung. Schon zu Lebzeiten erreicht er mit seinen Ideen, seinem Charisma und seinem Engagement viele Menschen in den USA. Und nicht nur das: Es ist wohl auch King zu verdanken, dass 1964 der US-Präsident Lyndon B. Johnson den Civil Rights Act unterzeichnet. Einem Gesetz, das die Gleichstellung der Black and Indigenous People of Color (BIPoC) in den USA fördern soll. „Rassentrennung“ an öffentlichen Orten ist demnach offiziell verboten. King erhält für seine Leistungen im selben Jahr den Friedensnobelpreis.

vor 2 Tagen08:24

Lasst uns das Sonnensystem verschieben! - Der Stellarantrieb

von Kurzgesagt

Das ganze Universum ist in ständiger Bewegung. In der Milchstraße umkreisen Milliarden Sterne das schwarze Loch im Zentrum der Galaxis. Manche Sterne bewahren dabei ihren Abstand, wie unsere Sonne, die immer etwa 30 000 Lichtjahre vom Zentrum der Galaxis entfernt bleibt und es alle 230 Millionen Jahre einmal umrundet. Das Ganze ist aber kein inszeniertes Ballett, sondern eher eine Eislaufbahn voller betrunkener Kleinkinder. Unsere Galaxie ist also kein ungefährlicher Ort, denn alles um uns herum ändert sich ständig. Jede Sekunde verschieben sich Sterne um hunderte Kilometer. Nur dank der riesigen Distanzen zwischen den Himmelskörpern sind wir einigermassen sicher. Aber wir könnten auch mal Pech haben. Wir könnten auf einen Stern treffen, der zu einer Supernova wird. Oder irgendwas Riesiges fliegt vorbei, dann regnet es Asteroiden. Sollte so etwas passieren, wüssten wir das wahrscheinlich tausende, wenn nicht Millionen Jahre im Voraus. Aber dagegen machen könnten wir trotzdem nicht wirklich was. Ausser… unser ganzes Sonnensystem aus dem Weg zu schieben.

vor 2 Tagen18:04

Model-Traum? Nur gegen Sex!

von follow me.reports

Joels großer Traum war es, Model zu werden. Doch der Traum wurde zum Albtraum! Er sagt, ein Modelagent habe ihn sexuell genötigt, ihn ausgenutzt und seine Macht missbraucht. Nur gegen Nacktbilder und Sex hätte er ihm den lang ersehnten Vertrag gegeben. Das sind krasse Vorwürfe. Gastreporter Pablo trifft Joel in Berlin. Er will wissen: Wie genau ist das passiert? Wie ist Joel da rausgekommen? Passieren solche Dinge oft in der Model-Branche? Die beiden suchen außerdem online nach dem Agenten. Dabei zeigt sich, dass ihm auch andere Models sehr schlimme Dinge vorwerfen.

vor 2 Tagen00:39

Gehört Daniel Theis auf die Bank? | NBA Overtime

von NBA Overtime

Theis, Basketball, NBA, Sportberichterstattung, Sportschau

funkfunk