funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

30. März 2022

#3 Die Radikalisierung

Ungefähr zur gleichen Zeit, als seine Rapkarriere ins Stocken gerät, wendet sich Denis Cuspert dem Islam zu. Aber was für Familie und Freunde erst nach einer spirituellen Suche nach Lebenssinn und Zugehörigkeit aussieht, eskaliert bald. Er knüpft Kontakte in die deutsche islamistische Szene - und tritt bald selbst als radikaler Prediger in Erscheinung. In Folge 3 verfolgen wir Denis Cusperts Weg in den Extremismus und suchen nach Gründen für seine Wandlung vom Gangstarapper Deso Dogg zum Hassprediger Abu Maleeq. Wir hören von Menschen aus seinem Umfeld, wie sie diese Zeit erlebt haben: Wann haben sie gemerkt, dass etwas gewaltig aus dem Ruder läuft? Quellen, Links & Lesematerial: Deso Dogg / Abu Maleeq, “Musik ist haram”, 2012. https://www.youtube.com/watch?v=wFXdeMDwL2M “Musik im Islam: Halal oder haram?” NDR Kultur 2018. https://www.ndr.de/kultur/sendungen/freitagsforum/Musik-im-Islam-Halal-oder-haram-erlaubt-oder-verboten-,melchersislamundmusik100.html “Salafismus - Was ist das überhaupt?” Bundeszentrale für politische Bildung 2015. https://www.bpb.de/themen/infodienst/211830/salafismus-was-ist-das-ueberhaupt/ “Die salafistische Szene in Deutschland”, Bundeszentrale für politische Bildung 2018. https://www.bpb.de/themen/infodienst/211610/die-salafistische-szene-in-deutschland/ Prof. Dr. Michaela Pfundmair, “Wie entsteht islamistische Radikalisierung und wie kann sie verhindert werden?”, Sozialpsychologie zu Flucht und Integration 2021. https://www.fachnetzflucht.de/wie-entsteht-islamistische-radikalisierung-und-wie-kann-sie-verhindert-werden/ Sahira Awad, Wer dich ‘Schwester’ nennt, ist nicht immer dein Bruder, 2016 https://www.m-vg.de/autor/7404-sahira-awad/ “Lageanalyse: Denis Cuspert - Eine dschihadistische Karriere”, Berliner Verfassungsschutz 2014. https://www.berlin.de/sen/inneres/verfassungsschutz/publikationen/lage-und-wahlanalysen/lageanalyse_denis_cuspert.pdf

Deso – Der Rapper, der zum IS ging

Denis Cuspert aka Deso Dogg – wie konnte aus einem Berliner Rapper der wohl bekannteste IS-Propagandist Deutschlands werden? Ein Podcast.

Deso – Der Rapper, der zum IS ging gibt es auch hier:

Was heißt das?

30. März 2022

#3 Die Radikalisierung

Ungefähr zur gleichen Zeit, als seine Rapkarriere ins Stocken gerät, wendet sich Denis Cuspert dem Islam zu. Aber was für Familie und Freunde erst nach einer spirituellen Suche nach Lebenssinn und Zugehörigkeit aussieht, eskaliert bald. Er knüpft Kontakte in die deutsche islamistische Szene - und tritt bald selbst als radikaler Prediger in Erscheinung. In Folge 3 verfolgen wir Denis Cusperts Weg in den Extremismus und suchen nach Gründen für seine Wandlung vom Gangstarapper Deso Dogg zum Hassprediger Abu Maleeq. Wir hören von Menschen aus seinem Umfeld, wie sie diese Zeit erlebt haben: Wann haben sie gemerkt, dass etwas gewaltig aus dem Ruder läuft? Quellen, Links & Lesematerial: Deso Dogg / Abu Maleeq, “Musik ist haram”, 2012. https://www.youtube.com/watch?v=wFXdeMDwL2M “Musik im Islam: Halal oder haram?” NDR Kultur 2018. https://www.ndr.de/kultur/sendungen/freitagsforum/Musik-im-Islam-Halal-oder-haram-erlaubt-oder-verboten-,melchersislamundmusik100.html “Salafismus - Was ist das überhaupt?” Bundeszentrale für politische Bildung 2015. https://www.bpb.de/themen/infodienst/211830/salafismus-was-ist-das-ueberhaupt/ “Die salafistische Szene in Deutschland”, Bundeszentrale für politische Bildung 2018. https://www.bpb.de/themen/infodienst/211610/die-salafistische-szene-in-deutschland/ Prof. Dr. Michaela Pfundmair, “Wie entsteht islamistische Radikalisierung und wie kann sie verhindert werden?”, Sozialpsychologie zu Flucht und Integration 2021. https://www.fachnetzflucht.de/wie-entsteht-islamistische-radikalisierung-und-wie-kann-sie-verhindert-werden/ Sahira Awad, Wer dich ‘Schwester’ nennt, ist nicht immer dein Bruder, 2016 https://www.m-vg.de/autor/7404-sahira-awad/ “Lageanalyse: Denis Cuspert - Eine dschihadistische Karriere”, Berliner Verfassungsschutz 2014. https://www.berlin.de/sen/inneres/verfassungsschutz/publikationen/lage-und-wahlanalysen/lageanalyse_denis_cuspert.pdf

7 Audios

48 Min.

20. April

#6 Das Vermächtnis

Anfang 2018 macht eine Nachrichtenmeldung die Runde: Denis Cuspert soll “wahrscheinlich wirklich” gestorben sein - bei einem Luftangriff in Syrien. Doch nach den vielen falschen Todesmeldungen der letzten Jahre wollen das viele erstmal nicht so richtig glauben. So oder so ist das Kapitel Denis Cuspert bis heute nicht abgeschlossen. Immer noch taucht sein Name in der aktuellen Berichterstattung auf. Zum Beispiel, als 2019 seine Ex-Frau in Hamburg enttarnt und verhaftet wird. Oder als ihm 2021 in einer ARD-Doku eine Rolle beim islamistischen Terroranschlag auf den Breitscheidplatz im Dezember 2016 zugeschrieben wird. In der sechsten und letzten Folge des Podcasts widmet sich Host Azadê den vielen offenen Fragen zu Denis Cuspert. Was bleibt heute von seiner Geschichte? Hätte das alles verhindert werden können? Und was können wir als Gesellschaft daraus lernen? Quellen, Links & Lesematerial: “Denis Cuspert ist wahrscheinlich wirklich tot”, Tagesspiegel 2018. https://www.tagesspiegel.de/politik/berliner-rapper-und-is-agitator-denis-cuspert-ist-wahrscheinlich-wirklich-tot/20866792.html “Urteil im IS-Prozess: Cuspert-Witwe erneut schuldig gesprochen”, NDR 2021. https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Urteil-im-IS-Prozess-Cuspert-Witwe-erneut-schuldig-gesprochen,isprozess148.html “Weihnachtsmarkt.Anschlag - Die neuen Spuren”, rbb 2021. https://www.ardmediathek.de/sendung/weihnachtsmarkt-anschlag-neue-spuren/Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUvd2VpaG5hY2h0c21hcmt0LWFuc2NobGFn

40 Min.

30. März

#3 Die Radikalisierung

Ungefähr zur gleichen Zeit, als seine Rapkarriere ins Stocken gerät, wendet sich Denis Cuspert dem Islam zu. Aber was für Familie und Freunde erst nach einer spirituellen Suche nach Lebenssinn und Zugehörigkeit aussieht, eskaliert bald. Er knüpft Kontakte in die deutsche islamistische Szene - und tritt bald selbst als radikaler Prediger in Erscheinung. In Folge 3 verfolgen wir Denis Cusperts Weg in den Extremismus und suchen nach Gründen für seine Wandlung vom Gangstarapper Deso Dogg zum Hassprediger Abu Maleeq. Wir hören von Menschen aus seinem Umfeld, wie sie diese Zeit erlebt haben: Wann haben sie gemerkt, dass etwas gewaltig aus dem Ruder läuft? Quellen, Links & Lesematerial: Deso Dogg / Abu Maleeq, “Musik ist haram”, 2012. https://www.youtube.com/watch?v=wFXdeMDwL2M “Musik im Islam: Halal oder haram?” NDR Kultur 2018. https://www.ndr.de/kultur/sendungen/freitagsforum/Musik-im-Islam-Halal-oder-haram-erlaubt-oder-verboten-,melchersislamundmusik100.html “Salafismus - Was ist das überhaupt?” Bundeszentrale für politische Bildung 2015. https://www.bpb.de/themen/infodienst/211830/salafismus-was-ist-das-ueberhaupt/ “Die salafistische Szene in Deutschland”, Bundeszentrale für politische Bildung 2018. https://www.bpb.de/themen/infodienst/211610/die-salafistische-szene-in-deutschland/ Prof. Dr. Michaela Pfundmair, “Wie entsteht islamistische Radikalisierung und wie kann sie verhindert werden?”, Sozialpsychologie zu Flucht und Integration 2021. https://www.fachnetzflucht.de/wie-entsteht-islamistische-radikalisierung-und-wie-kann-sie-verhindert-werden/ Sahira Awad, Wer dich ‘Schwester’ nennt, ist nicht immer dein Bruder, 2016 https://www.m-vg.de/autor/7404-sahira-awad/ “Lageanalyse: Denis Cuspert - Eine dschihadistische Karriere”, Berliner Verfassungsschutz 2014. https://www.berlin.de/sen/inneres/verfassungsschutz/publikationen/lage-und-wahlanalysen/lageanalyse_denis_cuspert.pdf

funkfunk