funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

27. Juli 2022

Körperschemastörung: Warum Merle beim Blick in den Spiegel weinen muss

Wenn Merle in den Spiegel schaut, wird sie fast immer traurig. Sie nimmt sich dabei als dicker wahr als sie eigentlich ist – denn sie hat eine Körperschemastörung. Die wurde diagnostiziert, als sie wegen ihrer Bulimie in einer Klinik war. Merle sagt, dass sie sich gewünscht hätte, viel früher von dieser Störung zu wissen. Denn sie dachte stets, dass das, was sie im Spiegel sieht, stimmt. Im Podcast erzählt sie Caro, wie sich das anfühlt und wie sie es schafft, mit der Körperschemastörung zu leben.

Mädelsabende - der Podcast

Wir sind der Mädelsabend zum Hören. Es geht um Beziehungen, um Sex, um körperliche und mentale Gesundheit – und um eure Geschichten!

Mädelsabende - der Podcast gibt es auch hier:

Was heißt das?

27. Juli 2022

Körperschemastörung: Warum Merle beim Blick in den Spiegel weinen muss

Wenn Merle in den Spiegel schaut, wird sie fast immer traurig. Sie nimmt sich dabei als dicker wahr als sie eigentlich ist – denn sie hat eine Körperschemastörung. Die wurde diagnostiziert, als sie wegen ihrer Bulimie in einer Klinik war. Merle sagt, dass sie sich gewünscht hätte, viel früher von dieser Störung zu wissen. Denn sie dachte stets, dass das, was sie im Spiegel sieht, stimmt. Im Podcast erzählt sie Caro, wie sich das anfühlt und wie sie es schafft, mit der Körperschemastörung zu leben.

34 Audios
funkfunk