Seite wird geladen

26. Oktober 2023

Sonderfolge Nahostkonflikt: Das sagt das Völkerrecht

Am 7. Oktober hat die radikalislamische Terrororganisation Hamas einen brutalen Anschlag auf Israel verübt. Inzwischen hat das israelische Militär zum Gegenschlag angesetzt. Auf beiden Seiten werden inzwischen mehrere Tausend Opfer gezählt. Gerade schwirren in dem Zusammenhang richtig viele juristische Begriffe durch die Medien und es geht immer wieder um das Völkerrecht. Wir sortieren das jetzt mal für euch. Was ist Völkerrecht überhaupt? Welche Regeln gibt es im Krieg? Was sagt das Völkerrecht zum Vorgehen der Hamas? Und dem des israelischen Militärs? Und was passiert, wenn sich niemand dran hält? Das fragen wir Prof. Markus Krajewski. Er ist Völkerrechtler an der Uni Erlangen und dem Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg. - Wir hoffen, auch mit unserer zweiten Sonderfolge eine Grundlage zu schaffen, um die ganzen Nachrichten, die gerade reinkommen, besser zu verstehen. Für die aktuellen Entwicklungen hört gerne in unsere letzten beiden und die kommenden regulären Folgen rein, da halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Und eins noch vorweg: Wir wissen, dass das Thema emotional ist und eine sehr komplizierte Geschichte hat. Es gibt Perspektiven, die nicht zusammenpassen und es wird immer Leute geben, die ihre Sicht nicht richtig dargestellt sehen. Wir versuchen das hier aber natürlich nach bestem Wissen korrekt und verständlich darzustellen. - Feedback und Fragen könnt ihr uns immer per DM auf Insta schicken: https://www.instagram.com/funk/

Was die Woche wichtig war – Der funk-Podcast

Hey, wir sind funk - das Content-Netzwerk von ARD und ZDF. Auf Insta geben wir euch täglich Informationen, was in der Welt passiert. Gerade geht so viel ab, dass man zwischen den täglichen Push-Nachrichten leicht den Überblick verlieren kann. Deshalb gibt es jetzt jeden Samstag pünktlich zum Wochenende die Zusammenfassung: Was die Woche wichtig war. Gemeinsam mit Gäst:innen aus dem funk Netzwerk und darüber hinaus blicken wir auf die Woche zurück, ordnen die wichtigsten Nachrichten für euch ein und sprechen darüber, was uns diese Woche sonst noch bewegt hat. Jede Woche eine neue Perspektive.

Was die Woche wichtig war – Der funk-Podcast gibt es auch hier:

26. Oktober 2023

Sonderfolge Nahostkonflikt: Das sagt das Völkerrecht

Am 7. Oktober hat die radikalislamische Terrororganisation Hamas einen brutalen Anschlag auf Israel verübt. Inzwischen hat das israelische Militär zum Gegenschlag angesetzt. Auf beiden Seiten werden inzwischen mehrere Tausend Opfer gezählt. Gerade schwirren in dem Zusammenhang richtig viele juristische Begriffe durch die Medien und es geht immer wieder um das Völkerrecht. Wir sortieren das jetzt mal für euch. Was ist Völkerrecht überhaupt? Welche Regeln gibt es im Krieg? Was sagt das Völkerrecht zum Vorgehen der Hamas? Und dem des israelischen Militärs? Und was passiert, wenn sich niemand dran hält? Das fragen wir Prof. Markus Krajewski. Er ist Völkerrechtler an der Uni Erlangen und dem Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg. - Wir hoffen, auch mit unserer zweiten Sonderfolge eine Grundlage zu schaffen, um die ganzen Nachrichten, die gerade reinkommen, besser zu verstehen. Für die aktuellen Entwicklungen hört gerne in unsere letzten beiden und die kommenden regulären Folgen rein, da halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Und eins noch vorweg: Wir wissen, dass das Thema emotional ist und eine sehr komplizierte Geschichte hat. Es gibt Perspektiven, die nicht zusammenpassen und es wird immer Leute geben, die ihre Sicht nicht richtig dargestellt sehen. Wir versuchen das hier aber natürlich nach bestem Wissen korrekt und verständlich darzustellen. - Feedback und Fragen könnt ihr uns immer per DM auf Insta schicken: https://www.instagram.com/funk/

162 Audios

45 Min.

19. Juli

Wie Trump vom Attentat profitiert, El Hotzo vs. Elon Musk & Gefahren der “Chatkontrolle”?

Wir schauen zurück auf die Woche: Das große Thema war das Attentat auf Donald Trump. Bei einer Wahlkampfveranstaltung wurde auf den Präsidentschaftskandidaten geschossen. Viele US-Bürger:innen vermuten jetzt eine Verschwörung hinter dem Angriff. Katrin Brand aus dem ARD-Studio in Washington erklärt uns, was hinter den Verschwörungen steckt und ob die Chancen auf einen Sieg von Trump jetzt gestiegen sind. Der Internet-Satiriker El Hotzo alias Sebastian Hotz hat mit einem kontroversen Tweet auf das Attentat reagiert. Ob das noch Satire oder schon strafbar ist, ordnet der Medienanwalt Christian Solmecke für uns ein. Und wir erklären, welche Rolle Elon Musk bei dem Hotzo-Shitstorm spielt. Außerdem hat die Bundesregierung sich auf einen Haushalt geeinigt. Wohin die 480 Milliarden Euro fließen und was die Reaktionen darauf sind, fassen wir für euch zusammen. - Top Tagesschau-Posts mit den meisten Interaktionen (00:01:17) Coming-Out Ralf Schumacher Versuchtes Attentat auf Donald Trump Die Reaktionen auf das Attentat Spanien ist Europameister Mann gesteht Tötung von 42 Frauen - Verschwörungstheorien zum Trump-Attentat (00:09:10) Gespräch mit der ARD-Korrespondentin Katrin Brand aus Washington - USA-Update: Parteitag der Republikaner (00:18:32) - Shitstorm nach El Hotzos Tweet zu Trump (00:25:06) Einschätzungen vom Medienanwalt Christian Solmecke - Der neue Haushalt 2025 (00:32:16) - Die umstrittene “Chatkontrolle” (00:35:04) Einschätzung vom Juristen Jürgen Bering von der Gesellschaft für Freiheitsrechte - Kurzkurznews (00:40:52) Geburtstag von Angela Merkel Taylor Swift in Deutschland - Ausblick auf die nächste Woche (00:42:43) Olympia in Paris - Feedback und Fragen könnt ihr uns immer per DM auf Insta schicken: https://www.instagram.com/funk/ - Unsere Quellen findet ihr hier: https://docs.google.com/document/d/19X-GT5_NsLpi72SAm4AaxRfP3XRaop_Wl1lJACiFu0c/edit - Moderation: Leo Braun, Julika Kott Redaktion: Julika Kott, Nora Scharmberg, Tobias Oetzmann Redaktion funk: Magdalena Stefely, Leo Braun Ton: Tim Schmutzler Produktion: Skip Intro im Auftrag von funk - Redaktionsschluss: Freitag, 19. Juli 2024, 10.00 Uhr

49 Min.

12. Juli

Krasse Vorwürfe gegen Mois, Ukraine-Update & warum das Deutschlandticket teurer wird

Wir schauen zurück auf die Woche: Normalerweise sprechen wir ja nicht so viel über Gossip, aber ein Thema wurde diese Woche super viel diskutiert: Die Ex-Frau von YouTuber Mois wirft ihm häusliche Gewalt vor. Warum solche Fälle aber nicht nur Gossip, sondern gesellschaftlich super relevant sind, sagt uns Gizem Celik vom funk-Format „BeyondGossip”. Außerdem schauen wir auf die Ukraine. Das Land erlebt gerade die schlimmsten Angriffe seit Kriegsbeginn. Nach dem russischen Angriff auf ein Kinderkrankenhaus ist das Entsetzen groß. Die ZDF-Reporterin Alica Jung ordnet für uns ein, wie die aktuelle Lage vor Ort ist und was Selensky von der NATO braucht. Dann gucken wir auch nochmal nach Frankreich. Überraschenderweise hat das Linksbündnis die Parlamentswahlen gewonnen. Nur ob sie dann wirklich regieren werden, ist noch nicht sicher. Die Frankreich-Korrespondentin Julia Borutta erklärt, worum’s da geht — und warum der Rechtsruck in Frankreich trotzdem nicht abgewendet ist. - Top Tagesschau-Posts mit den meisten Interaktionen (00:01:44) Petition für Spiel-Wiederholung Niklas Füllkrug sagt Danke Streamingrekord beim EM-Spiel Ehrung Toni Kroos in Greifswald Lauterbach gegen “begleitetes Trinken” - Ex-Frau von YouTuber Mois wirft ihm Gewalt vor (00:04:48) Einschätzung von Gizem Celik vom funk-Format “BeyongGossip” - Ukraine-Update nach dem Angriff auf das Kinderkrankenhaus (00:09:16) Gespräch mit der ZDF-Reporterin Alica Jung - Viktor Orban auf “Friedensmission” (00:23:18) - Deutschlandticket wird 2025 teuerer (00:26:41) - Mehr Kindesmissbrauch in Deutschland (00:30:46) Einschätzung von Heike Holz vom PETZE-Institut für Missbrauchsprävention Hier könnt ihr euch die Doku von Strg_f über Cybergrooming anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=LwsJ3hXw3AQ&t=1243s - Frankreich: Regierungschaos nach den Wahlen (00:35:34) Gespräch mit der Frankreich-Korrespondentin Julia Borutta von der ARD - Kurzkurznews (00:45:13) 100 Döner für 1 Abi Seine doch sauber Innovative Mülltonnen in NYC - Ausblick auf die nächste Woche (00:47:35) EM-Finale England - Spanien Taylor Swift in Deutschland - Feedback und Fragen könnt ihr uns immer per DM auf Insta schicken: https://www.instagram.com/funk/ - Du hast selbst sexualisierte Gewalt erlebt? Hier findest du online oder telefonisch Information, Beratung und Hilfe. Hilfetelefon sexueller Missbrauch: hilfeportal-missbrauch.de Hilfetelefon für Frauen: hilfetelefon.de Hilfetelefon für Männer: maennerhilfetelefon.de Telefonseelsorge: telefonseelsorge.de - Transparenzhinweis: Die Folge wurde bereits in einer früheren Version hochgeladen. In der News zum Thema Kindesmissbrauch haben wir einen Absatz über das umstrittene EU-Gesetz zur sogenannten “Chatkontrolle” entfernt. Wir haben fälschlicherweise gesagt, dass es bei dem Gesetzesvorschlag darum geht, dass Internetprovider die IP-Adressen von Nutzer:innen an Behörden weitergeben. Tatsächlich geht es bei der “Chatkontrolle” jedoch um das systematische Scannen privater, verschlüsselter Nachrichten, z.B. bei WhatsApp. Wir werden diesen Fehler in der nächsten Folge richtigstellen. - Unsere Quellen findet ihr hier: https://docs.google.com/document/d/1ob8yo265-gbdilG4R1SKmxRLy22Q4Xd522ZoZMyhVmk/edit - Moderation: Magdalena Stefely, Leo Braun Redaktion: Julika Kott, Nora Scharmberg, Tobias Oetzmann Redaktion funk: Magdalena Stefely Ton: Florian Dreschler Produktion: Skip Intro im Auftrag von funk - Redaktionsschluss: Freitag, 12. Juli 2024, 10.00 Uhr

32 Min.

5. Juli

Was wollen die Grauen Wölfe, EM-Blamage der Deutschen Bahn & wird Biden doch noch ausgetauscht?

Wir schauen zurück auf die Woche: Großes Aufregerthema war der Wolfsgruß, den der türkische Nationalspieler Merih Demiral nach dem Türkei-Österreich-Spiel am Dienstag gemacht hat. Was bedeutet die Geste? Was wollen die Grauen Wölfe? Und was hat das alles mit Fußball zu tun? Das erklärt uns der Sozialwissenschaftler Prof. Kemal Bozay von der Internationalen Hochschule IU. Zweiter EM-Aufreger: Die Deutsche Bahn ist von den Fußballfans überfordert. Sogar die New York Times berichtet über Verspätungen und überfüllte Züge. Aber wo genau liegt eigentlich das Problem? Und könnte es jetzt endlich alles besser werden? Der Journalist Philip Banse vom Podcast Lage der Nation ordnet das für uns ein. Außerdem hat das TV-Duell zwischen Trump und Biden von letzter Woche immer noch Nachwirkungen: Die Rufe nach Bidens Rückzug werden immer lauter. Wir fragen im ARD-Studio Washington nach: Wie realistisch ist es aktuell, dass Biden nochmal ausgetauscht wird? - Top Tagesschau-Posts mit den meisten Interaktionen EM-Aufreger: Was bedeutet der Wolfsgruß? (00:53) Gespräch mit Sozialwissenschaftler Prof. Kemal Bozay von der Internationalen Hochschule IU Proteste rund um den AfD-Parteitag in Essen (07:33) Loch in Sportplatz (09:19) Pride Parade in Istanbul trotz Verbot (09:57) Gelsenkirchen heißt jetzt Swiftkirchen (10:47) - EM-Blamage der Deutschen Bahn (11:54) Einschätzung vom Journalisten Philip Banse vom Podcast Lage der Nation - Erster Wahlgang in Frankreich (18:02) Einschätzung vom Korrespondenten Wolfgang Landmesser aus dem ARD-Studio in Paris - Biden vs. Trump (21:21) Einschätzung von der Korrespondentin Isabell Karras aus dem ARD-Studio in Washington - Gen-Z-Proteste in Kenia (24:32) Einschätzung von der Korrespondentin Antje Diekhans aus dem ARD-Studio in Nairobi - Kurzkurznews (26:49) Melis Sekmen wechselt von Grünen zur CDU Regenrekord in Deutschland Wahlen in UK - Ausblick auf die nächste Woche (29:16) Viertelfinale Deutschland - Spanien Zweiter Wahlgang Frankreich Haushalt 2025 - Feedback und Fragen könnt ihr uns immer per DM auf Insta schicken: https://www.instagram.com/funk/ - Unsere Quellen findet ihr hier: https://docs.google.com/document/d/1qDOttIOGFXIl7zhz8bdHxWzYuPra0bC1RP-kQwxIB9I/edit?usp=sharing - Moderation: Magdalena Stefely, Berit Ström Redaktion: Berit Ström, Julika Kott, Nora Scharmberg Redaktion funk: Magdalena Stefely, Nico Angiola Ton: Benjamin Serdani Produktion: Skip Intro im Auftrag von funk - Redaktionsschluss: Freitag, 05. Juli 2024, 10.00 Uhr

43 Min.

28. Juni

Skandal im Bildungsministerium, ist Biden zu alt & was bedeutet Assanges Deal?

Wir schauen zurück auf die Woche: Es gibt Beef um's Bildungsministerium. Laut einer Recherche vom ARD-Magazin Panorama und der Initiative FragDenStaat hat das Ministerium überlegt, Dozierende an der FU Berlin für ihre politische Haltung zu bestrafen und ihnen Gelder zu entziehen. Das wäre ein Eingriff in die Wissenschaftsfreiheit. Was war da los? Und hat die Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger davon gewusst? Sarah Beham aus dem ARD-Hauptstadtstudio ordnet uns die Situation ein. Außerdem schauen wir auf das erste TV-Duell zwischen Trump und Biden im US-Wahlkampf: Wie haben sie sich geschlagen? Könnte es sein, dass Biden nochmal ausgetauscht wird? Und das Unternehmen NVIDIA hat diese Woche einen Rekord geknackt: Es war kurz auf Platz 1 der wertvollsten Unternehmen der Welt. Aber was steckt eigentlich hinter dem Unternehmen? Und warum wird es ausgerechnet jetzt so gehyped? - Top Tagesschau-Posts mit den meisten Interaktionen EM-Gruppensieg für Deutschland (01:01) Leiche vom vermissten Jungen Arian gefunden (01:30) Barcelona will alle Ferienwohnungen abschaffen (02:33) Seine ist noch zu dreckig für Olympia (03:20) Men's Fashion Week (04:35) - TV Duell Trump vs Biden (05:38) - Whistleblower Julian Assange ist frei (10:26) - Fördermittelaffäre im Bildungsministerium: Wer wusste was? (16:19) Gespräch mit Sarah Beham aus dem ARD-Hauptstadtstudio - Woher kommt der Hype um NVIDIA? (27:10) Einschätzung von Jakob Schreiber von unserem Wirtschaftsformat Was kostet die Welt - Verspäteter Start für Cannabis Social Clubs (30:30) - So funktionieren die Neuwahlen in Frankreich (32:55) - Kurzkurznews (37:37) Michael Schuhmachers Familie wurde erpresst Fernzugstrecken im Osten sollen doch nicht gestrichen werden Obdachloser gibt Portemonnaie zurück - Ausblick auf die nächste Woche (39:56) Herren-Fußball-EM Wahlen in UK - Feedback und Fragen könnt ihr uns immer per DM auf Insta schicken: https://www.instagram.com/funk/ - Unsere Quellen findet ihr hier: https://docs.google.com/document/d/173KD_Rixh_9tINbGnDDgYqHhUShI-cd1gIHHYKb11VQ/edit?usp=sharing - Moderation: Leo Braun, Berit Ström Redaktion: Berit Ström, Julika Kott, Nora Scharmberg Redaktion funk: Leo Braun, Magdalena Stefely Ton: Benjamin Serdani Produktion: Skip Intro im Auftrag von funk - Redaktionsschluss: Freitag, 28. Juni 2024, 10.00 Uhr

38 Min.

21. Juni

Ampel-Streit um Haushalt 2025, Sicherheit in EM-Stadien & wie gleichberechtigt leben Queers heute?

Wir schauen zurück auf die Woche: Seit Sonntag verhandelt die Ampelregierung über den Haushalt 2025. Und gerade werden die Stimmen immer lauter, die sagen: Es ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass sie daran zerbricht. Woran liegt das? Und wie wahrscheinlich ist es wirklich, dass sich die Regierung auflöst und es zu Neuwahlen kommt? Das erklärt uns Nicole Kohnert aus dem ARD-Hauptstadtstudio in Berlin. Außerdem sprechen wir über die Aktion vom YouTuber Marvin Wildhage. Der hat sich als Maskottchen verkleidet und ins EM-Stadion geschmuggelt. Was sagt das über die Sicherheitsbedingungen bei den Spielen aus? Der Sicherheitsexperte Hans-Jakob Schindler von der Organisation Counter Extremism ordnet das für uns ein. Und wir nehmen den Pride Month Juni zum Anlass, mal zu fragen: Wie gleichberechtigt leben queere Menschen heute eigentlich in Deutschland? Oska Jacobs, Vorstandmitglied vom Lambda Bundesverband, gibt uns einen Überblick. - Top Tagesschau-Posts mit den meisten Interaktionen EM-Traumstart für Deutschland (01:04) Angriff auf zwei ghanaische Mädchen in Grevesmühlen (03:08) Wo Urlaub in Europa günstig ist (06:42) Demos gegen rechts in Frankreich (07:44) - Haushaltsverhandlungen 2025: Wird die Ampel daran zerbrechen? (09:35) Gespräch mit Nicole Kohnert aus dem ARD-Hauptstadtstudio in Berlin - Klimagruppe Ende Gelände extremistischer Verdachtsfall (17:37) - Marvin Wildhages Maskottchen-Aktion (19:54) Mit Einschätzung vom Sicherheitsexperten Hans-Jakob Schindler von der Organisation Counter Extremism - Pride Month: Wie gleichberechtigt leben queere Menschen heute in Deutschland? (26:21) Gespräch mit Oska Jacobs, Vorstandsmitglied vom Lambda Bundesverband - Kurzkurznews (32:55) Rekord-Kokainfund Hitzetote bei der Pilgerfahrt Hadsch Dänische Herren-Fußballnationalmannschaft verweigert Gehaltserhöhung - Ausblick auf die nächste Woche (35:27) Herren-Fußball-EM Meta nutzt Insta- und Facebook-Beiträge doch nicht für KI-Training - Feedback und Fragen könnt ihr uns immer per DM auf Insta schicken: https://www.instagram.com/funk/ - Unsere Quellen findet ihr hier: https://docs.google.com/document/d/1nlO0jsN-z-_3vnNj6k4KJmUzihrUEHz1j1xizAMZdAk/edit?usp=sharing - Moderation: Leo Braun, Berit Ström Redaktion: Berit Ström, Julika Kott, Nora Scharmberg Redaktion funk: Leo Braun, Magdalena Stefely Ton: Tim Schmutzler Produktion: Skip Intro im Auftrag von funk - Redaktionsschluss: Freitag, 21. Juni 2024, 9:30 Uhr

39 Min.

14. Juni

Große EU-Wahlanalyse, Nahost-Update & wie gefährlich sind Pädokriminelle im Netz?

Wir schauen zurück auf die Woche nach den EU-Wahlen und geben euch nochmal eine Deepdive-Analyse: Jugendforscher Simon Schnetzer analysiert, warum junge Leute diesmal weniger Grüne und mehr AfD gewählt haben. Den Konfliktforscher Prof. Andreas Zick von der Uni Bielefeld fragen wir, warum es immer noch einen Unterschied zwischen Ost und West gibt. Sarah Wagner von unserem Politikformat DIE DA OBEN! erklärt uns, was der Wahlerfolg für die Kleinpartei Volt bedeutet und die Paris-Korrespondentin Carolin Dylla berichtet uns, wie es nach dem Regierungschaos in Paris weitergehen könnte. Außerdem schauen wir unter anderem auf die neusten Meldungen aus Nahost und sprechen über eine neue Recherche von STRG_F zu Pädokriminellen im Netz. - Top Tagesschau-Posts mit den meisten Interaktionen Kommunalwahlen in Thüringen (01:08) Schweigeminute für getöteten Polizisten in Mannheim (02:13) Mondfisch gestrandet (03:01) - Große EU-Wahl-Analyse (03:38) Mit Einschätzungen von Jugendforscher Simon Schnetzer, DIE DA OBEN!-Autorin Sarah Wagner, Konfliktforscher Prof. Andreas Zick und ARD-Korrespondentin Carolin Dylla aus dem ARD-Studio Paris - Nahost-Update (24:15) - Hinweis: Bei diesem Thema geht es um sexuellen Missbrauch von Kindern. Pädokriminelle im Netz: So groß ist die Gefahr (28:13) Mit Sprachnachricht von NDR-Journalistin Isabell Beer Die ganze Recherche könnt ihr euch hier anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=LwsJ3hXw3AQ&t=1689s - Kurzkurznews (31:27) Apple stellt neue KI vor Pistorius Vorschlag für die Wehrpflicht Forderung nach Schutz für queere Menschen im Grundgesetz - Ausblick auf die nächste Woche (35:46) Herren-Fußball-EM Hier die Deutschlandkarte für Introvertierte: https://www.instagram.com/p/C8Hn3Jxtose/?hl=de&img_index=1 - Feedback und Fragen könnt ihr uns immer per DM auf Insta schicken: https://www.instagram.com/funk/ - Unsere Quellen findet ihr hier: https://docs.google.com/document/d/1LzxP5rVECLd8nhWgZd5MgqVcreEFtjSrccSjjJPQrwI/edit?usp=sharing - Moderation: Leo Braun, Berit Ström Redaktion: Berit Ström, Julika Kott, Nora Scharmberg Redaktion funk: Leo Braun, Magdalena Stefely Ton: Benjamin Serdani Produktion: Skip Intro im Auftrag von funk - Redaktionsschluss: Freitag, 14. Juni 2024, 10.00 Uhr

58 Min.

7. Juni

EU-Spitzenkandidat:innen-Check, Abschiebedebatte & Umfrage zur Hautfarbe von Nationalspielern

2 Tage vor den EU-Wahlen geben wir euch nochmal einen Spitzenkandidat:innen-Check von allen großen Parteien. ARD-Brüssel-Korrespondentin Kathrin Schmid berichtet uns, wofür die einzelnen Kandidat:innen stehen und was sie vorhaben. Außerdem sprechen wir über den Messerangriff in Mannheim, durch den ein Polizist gestorben ist. Wir gucken auf die Debatte rund um strengere Abschieberegeln für Straftäter:innen und lassen uns nochmal von ARD-Terrorismus-Experte Michael Götschenberg einordnen, wie groß die Gefahr, die vom radikalen Islam ausgeht, gerade für Deutschland ist. Und wir sprechen über die Umfrage zur Hautfarbe von deutschen Fußballnationalspielern, die diese Woche für sehr viel Aufregung gesorgt hat. Die vom WDR in Auftrag gegebene Umfrage ist im Rahmen einer Doku über Vielfalt im Fußball entstanden. Philipp Awounou ist Autor der Doku und gibt uns die Hintergründe dazu. - Top Tagesschau-Posts mit den meisten Interaktionen Messerangriff in Mannheim auf Anti-Islam-Kundgebung (02:02) Mit Einschätzung von ARD-Terrorismus-Experte Michael Götschenberg Messerangriff in Mannheim auf AfD-Politiker (10:24) Sexualstraftäter:innen in Louisiana droht Kastration (11:39) "Major Tom" offizielle Torhymne (13:30) Erste Präsidentin von Mexiko (15:10) 100. Todestag von Franz Kafka (16:02) - Hochwasser in Süddeutschland (17:52) - Umstrittene Umfrage zur deutschen Nationalmannschaft (23:16) Mit Sprachnachrichten vom Doku-Autor Philipp Awounou Die Doku "Einigkeit und Recht und Vielfalt" könnt ihr euch hier anschauen: https://www.ardmediathek.de/video/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3Nwb3J0c2NoYXUvMjAyNC0wNi0wNV8yMS0zMC1NRVNa - EU-Wahlen: Spitzenkandidat:innen-Check (31:27) Gespräch mit Korrespondentin Kathrin Schmid aus dem ARD-Studio in Brüssel Hier geht's zu Kathrins Podcast punktEU aus Brüssel: https://1.ard.de/punkteu?funk Hier könnt ihr nochmal die Sonderfolge zum Wahl-O-Mat nachhören: https://open.spotify.com/episode/1wyEty56IlmxrMlHHaQDUF?si=bE1ab-kxTzyNszqGepRnog Und hier gibt's noch mehr EU-Content aus dem funk-Netzwerk: https://www.youtube.com/playlist?list=PLTtRSLQfF0cOU-K6_9XFhYR_YZ3Y1STM8 - Kurzkurznews (51:04) Queerer Aktivist sichert Begriff "Stolzmonat" X erlaubt jetzt Pornos BAföG-Erhöhung - Ausblick auf die nächste Woche (53:47) EU-Wahlen und Kommunalwahlen Abstimmung über Taubentötung in Limburg Start Herren-Fußball-EM - Feedback und Fragen könnt ihr uns immer per DM auf Insta schicken: https://www.instagram.com/funk/ - Moderation: Leo Braun, Berit Ström Redaktion: Berit Ström, Nora Scharmberg, Tobias Oetzmann Redaktion funk: Leo Braun, Magdalena Stefely Ton: Benjamin Serdani Produktion: Skip Intro im Auftrag von funk - Redaktionsschluss: Freitag, 7. Juni 2024, 10.00 Uhr