Seite wird geladen

6. März 2024

So verrückt ist das Abi in Südkorea I ATLAS

Ganz #Südkorea hält an diesem Tag den Atem an. Geschäfte öffnen später, Flugzeuge starten nicht, kein Auto hupt. All diese Maßnahmen für maximale Konzentration, wenn Schülerinnen und Schüler eine der härtesten Abschlussprüfungen der Welt schreiben: den Suneung, quasi das Abi von Südkorea. Nur warum das alles für einen Test? Und was macht das mit den Schülerinnen und Schülern? In der neuen Folge von #ATLAS erfahrt ihr alles über das verrückte?vielleicht eher: extreme? Abi in Südkorea. Wir schauen uns an, warum manche Schüler dafür über 16 Stunden am Tag lernen und was sogenannte Chaebols damit zu tun haben.

ATLAS

ATLAS bringt die Welt zu dir: Jede Woche erzählen wir spannende Geschichten aus dem Ausland.

ATLAS gibt es auch hier:

6. März 2024

So verrückt ist das Abi in Südkorea I ATLAS

Ganz #Südkorea hält an diesem Tag den Atem an. Geschäfte öffnen später, Flugzeuge starten nicht, kein Auto hupt. All diese Maßnahmen für maximale Konzentration, wenn Schülerinnen und Schüler eine der härtesten Abschlussprüfungen der Welt schreiben: den Suneung, quasi das Abi von Südkorea. Nur warum das alles für einen Test? Und was macht das mit den Schülerinnen und Schülern? In der neuen Folge von #ATLAS erfahrt ihr alles über das verrückte?vielleicht eher: extreme? Abi in Südkorea. Wir schauen uns an, warum manche Schüler dafür über 16 Stunden am Tag lernen und was sogenannte Chaebols damit zu tun haben.

94 Videos