funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

5. November 2020

DER SOLDAT JAMES RYAN: Ist das schon Propaganda? Wir diskutieren! (BACK TO THE 90s)

DER SOLDAT JAMES RYAN (orig. SAVING PRIVATE RYAN) gilt als einer der besten Kriegsfilme aller Zeiten. Steven Spielberg und seinem Team brachte das Zweiter Weltkriegsdrama insgesamt fünf Oscars ein und sechs weitere Nominierungen. Der Film thematisiert zunächst den D-Day, also den militärischen Stichtag am 6. Juni 1944, an dem die alliierten Truppen in der Normandie einfielen. Captain John Miller soll einen Trupp anführen, um den Soldaten Private James Ryan zu finden, dessen drei Brüder im Kampf gefallen sind, um ihn wieder in die USA zu bringen. Viele bezeichnen den Film als den besten Kriegsfilm aller Zeiten, aber ist das wirklich so? Oder ist DER SOLDAT JAMES RYAN nichts anderes als naiver Hollywood-Patriotismus? Dieser Frage widmen sich heute Marius und Alper von Cinema Strikes Back. Der Zufall hat entschieden, dass Alper heute FÜR den Film argumentiert und Jonas DAGEGEN. Wie bei »Jugend debattiert« ist es dabei völlig egal, wie man den Film eigentlich findet. Denn BACK TO THE 90s ist mehr als nur Filmkritik: Statt alte Klassiker einfach nur in den Himmel zu loben und Dinge zu sagen, die man schon tausendmal gehört hat, betrachten wir den Film aus weiteren Perspektiven.

Cinema Strikes Back

Das Paradies der Nerds informiert unterhaltsam und medientheoretisch fundiert über Filme, Comics, Serien, Videospiele und Bücher.

Cinema Strikes Back gibt es auch hier:

Was heißt das?

5. November 2020

DER SOLDAT JAMES RYAN: Ist das schon Propaganda? Wir diskutieren! (BACK TO THE 90s)

DER SOLDAT JAMES RYAN (orig. SAVING PRIVATE RYAN) gilt als einer der besten Kriegsfilme aller Zeiten. Steven Spielberg und seinem Team brachte das Zweiter Weltkriegsdrama insgesamt fünf Oscars ein und sechs weitere Nominierungen. Der Film thematisiert zunächst den D-Day, also den militärischen Stichtag am 6. Juni 1944, an dem die alliierten Truppen in der Normandie einfielen. Captain John Miller soll einen Trupp anführen, um den Soldaten Private James Ryan zu finden, dessen drei Brüder im Kampf gefallen sind, um ihn wieder in die USA zu bringen. Viele bezeichnen den Film als den besten Kriegsfilm aller Zeiten, aber ist das wirklich so? Oder ist DER SOLDAT JAMES RYAN nichts anderes als naiver Hollywood-Patriotismus? Dieser Frage widmen sich heute Marius und Alper von Cinema Strikes Back. Der Zufall hat entschieden, dass Alper heute FÜR den Film argumentiert und Jonas DAGEGEN. Wie bei »Jugend debattiert« ist es dabei völlig egal, wie man den Film eigentlich findet. Denn BACK TO THE 90s ist mehr als nur Filmkritik: Statt alte Klassiker einfach nur in den Himmel zu loben und Dinge zu sagen, die man schon tausendmal gehört hat, betrachten wir den Film aus weiteren Perspektiven.

583 Videos
funkfunk