funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

18. Juni 2020

Kritik: ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND (Vergiss mein nicht! 2004)

ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND ist ein wunderbarer Titel, aber leider zu kompliziert für den deutschen Markt. Unter dem Titel VERGISS MEIN NICHT kam Michel Gondrys Meisterwerk 2004 in die deutschen Kinos. In den Hauptrollen gab es einen ernst aufgelegten Jim Carrey zu sehen und eine schrille Kate Winslet. In den Nebenrollen brillieren Kirsten Dunst, Tom Wilkinson, Elijah Wood und Mark Ruffalo. Was macht den Film aber so besonders? Ist er gut gealtert? Und was hat er mit MATRIX zu tun? All diese Fragen beantwortet euch heute Alper in dieser neuen Filmkritik, hier auf CINEMA STRIKES BACK.

Cinema Strikes Back

Cinema Strikes Back

Das Paradies der Nerds informiert unterhaltsam und medientheoretisch fundiert über Filme, Comics, Serien, Videospiele und Bücher.

Cinema Strikes Back gibt es auch hier:

Was heißt das?

18. Juni 2020

Kritik: ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND (Vergiss mein nicht! 2004)

ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND ist ein wunderbarer Titel, aber leider zu kompliziert für den deutschen Markt. Unter dem Titel VERGISS MEIN NICHT kam Michel Gondrys Meisterwerk 2004 in die deutschen Kinos. In den Hauptrollen gab es einen ernst aufgelegten Jim Carrey zu sehen und eine schrille Kate Winslet. In den Nebenrollen brillieren Kirsten Dunst, Tom Wilkinson, Elijah Wood und Mark Ruffalo. Was macht den Film aber so besonders? Ist er gut gealtert? Und was hat er mit MATRIX zu tun? All diese Fragen beantwortet euch heute Alper in dieser neuen Filmkritik, hier auf CINEMA STRIKES BACK.

550 Videos
funkfunk