funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

19. August 2021

Mit Müll dekoriert! Ist Meini Kunst oder kann er weg? | Strafe || Das schaffst du nie!

Ist das Kunst oder kann das weg? Da Vinci, Picasso und Van Gogh haben es vorgemacht. Nun ist die Zeit für den großen Marc Seibold aka Josephs Boy gekommen, selbst Kunst zu schaffen. Für die heutige Strafe wird Meini eine lebende Kunstinstallation! Marc Seibold, der größte zeitgenössische Künstler, hat sich wie immer viele Gedanken für seine Installation gemacht. Selbst Nachhaltigkeit und Recycling lässt er nicht aus, denn zum Schluss wird das Kunstwerk mit Müll perfektioniert! Die Frage “Ist das Kunst oder kann das weg?” ist beim finalen Kunstwerk diesmal tatsächlich angebracht. Wenn ihr sehen wollt, wie Meini sich als lebendende Müllskulptur macht, dann schaut euch die heutige Strafe von “Das schaffst du nie!” an! VERNISSAGE MIT EUCH! Das Kunstwerk des großen Seibolds entsteht nicht nur aus Farbe, auch Bauschaum und Müll spielen in diesem Fall eine große Rolle. Dazu hat er kunstbegeisterte Fans eingeladen, die ihm helfen, Meini als lebende Installation mit ihrem Müll schmücken! Den Weg zur stinkigen Mülltonne konnten sie sich also sparen und den Müll direkt an Meini hängen. Wenn ihr eine Vernissage der anderen Art sehen wollt, dann schaut euch die neue Folge von DSDN an! Wäre das etwas für den nächsten Kunstunterricht? Schreibt es in die Kommentare!

Das schaffst du nie!

Fiesling Marc stellt den Hosts Ari und Meini absurde Aufgaben. Scheitern wird bestraft, Gewinner dürfen sich rächen. Drehbuch und Fakes sind tabu.

Das schaffst du nie! gibt es auch hier:

Was heißt das?

19. August 2021

Mit Müll dekoriert! Ist Meini Kunst oder kann er weg? | Strafe || Das schaffst du nie!

Ist das Kunst oder kann das weg? Da Vinci, Picasso und Van Gogh haben es vorgemacht. Nun ist die Zeit für den großen Marc Seibold aka Josephs Boy gekommen, selbst Kunst zu schaffen. Für die heutige Strafe wird Meini eine lebende Kunstinstallation! Marc Seibold, der größte zeitgenössische Künstler, hat sich wie immer viele Gedanken für seine Installation gemacht. Selbst Nachhaltigkeit und Recycling lässt er nicht aus, denn zum Schluss wird das Kunstwerk mit Müll perfektioniert! Die Frage “Ist das Kunst oder kann das weg?” ist beim finalen Kunstwerk diesmal tatsächlich angebracht. Wenn ihr sehen wollt, wie Meini sich als lebendende Müllskulptur macht, dann schaut euch die heutige Strafe von “Das schaffst du nie!” an! VERNISSAGE MIT EUCH! Das Kunstwerk des großen Seibolds entsteht nicht nur aus Farbe, auch Bauschaum und Müll spielen in diesem Fall eine große Rolle. Dazu hat er kunstbegeisterte Fans eingeladen, die ihm helfen, Meini als lebende Installation mit ihrem Müll schmücken! Den Weg zur stinkigen Mülltonne konnten sie sich also sparen und den Müll direkt an Meini hängen. Wenn ihr eine Vernissage der anderen Art sehen wollt, dann schaut euch die neue Folge von DSDN an! Wäre das etwas für den nächsten Kunstunterricht? Schreibt es in die Kommentare!

231 Videos
funkfunk