Seite wird geladen

21. Juli 2017

Dem Tod ganz nah (Folge 1: Wie komme ich mit dem Tod klar?)

Yannik war 5 Jahre lang dem Tod ganz nah. Leukämie. Gehirnhautentzündung. Koma. Kavernom im Gehirn. An manchen Tagen wusste er nicht, ob er den nächsten Tag noch erleben wird. Für mich unvorstellbar. Wie lebt man, mit dem ständigen Gedanken an den Tod? Wie kommt man als Mutter damit zurecht?

Die Frage

Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist geil an Fetischen? Lisa-Sophies, Olegs und Franks Reportagen suchen Antworten und stellen besondere Menschen vor.

Die Frage gibt es auch hier:

21. Juli 2017

Dem Tod ganz nah (Folge 1: Wie komme ich mit dem Tod klar?)

Yannik war 5 Jahre lang dem Tod ganz nah. Leukämie. Gehirnhautentzündung. Koma. Kavernom im Gehirn. An manchen Tagen wusste er nicht, ob er den nächsten Tag noch erleben wird. Für mich unvorstellbar. Wie lebt man, mit dem ständigen Gedanken an den Tod? Wie kommt man als Mutter damit zurecht?

342 Videos