funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

29. September 2021

Aktivismus extrem: Hungern fürs Klima?

Streiken fürs Klima, aber extrem: Hungerstreik, also gar nichts mehr essen, bis die Forderungen erfüllt sind. Die eigene Gesundheit als Druckmittel. Darf man so weit gehen? Was soll das? Und: Kann man damit wirklich etwas verändern? Aminata ist im Camp von Aktivist*innen, die mit einem Hungerstreik auf den Klimawandel aufmerksam machen wollen. Im Berliner Regierungsviertel. Sie will wissen: Was sind ihre Forderungen? Warum haben sie sich für diese radikale Methode entschieden? Und die entscheidende Frage an Henning, einen der Aktivist*innen im Hungerstreik: Wie weit bist du bereit zu gehen? Würdest du dafür sogar sterben?

follow me.reports

An eigene Grenzen gehen - oder darüber hinaus? Bei follow me.reports nehmen dich Hannah, Aminata und Robin mit - manchmal auch bis an ihre Grenzen.

follow me.reports gibt es auch hier:

Was heißt das?

29. September 2021

Aktivismus extrem: Hungern fürs Klima?

Streiken fürs Klima, aber extrem: Hungerstreik, also gar nichts mehr essen, bis die Forderungen erfüllt sind. Die eigene Gesundheit als Druckmittel. Darf man so weit gehen? Was soll das? Und: Kann man damit wirklich etwas verändern? Aminata ist im Camp von Aktivist*innen, die mit einem Hungerstreik auf den Klimawandel aufmerksam machen wollen. Im Berliner Regierungsviertel. Sie will wissen: Was sind ihre Forderungen? Warum haben sie sich für diese radikale Methode entschieden? Und die entscheidende Frage an Henning, einen der Aktivist*innen im Hungerstreik: Wie weit bist du bereit zu gehen? Würdest du dafür sogar sterben?

256 Videos
funkfunk