Seite wird geladen

29. Januar 2020

Holocaust-Gedenken – FSJ im KZ

Das Konzentrationslager Sachsenhausen. Neben Auschwitz und anderen Lagern einer der grausamsten Orte des Holocausts. Die Nationalsozialisten haben hier zwischen 1936 und 1945 knapp 200.000 Menschen inhaftiert. Nicht nur Jüdinnen und Juden, sondern auch politisch Andersdenkende und Homsoexuelle. Zehntausende von ihnen haben das KZ nicht überlebt. Durch Hunger, Krankheiten, Misshandlungen, medizinische Experimente oder systematische Ermordungen. Heute ist das ehemalige KZ eine Gedenkstätte, um an die Gräueltaten des NS-Regimes zu erinnern. Hannah trifft Emil. Er ist 20 Jahre alt und macht dort gerade sein Freiwilliges Soziales Jahr.

follow me.reports

Bei dem interaktiven Reportageformat follow me.reports nehmen dich Hannah, Aminata, Jakob, Robin und Pablo mit in spannende Lebenswelten junger Menschen.

follow me.reports gibt es auch hier:

29. Januar 2020

Holocaust-Gedenken – FSJ im KZ

Das Konzentrationslager Sachsenhausen. Neben Auschwitz und anderen Lagern einer der grausamsten Orte des Holocausts. Die Nationalsozialisten haben hier zwischen 1936 und 1945 knapp 200.000 Menschen inhaftiert. Nicht nur Jüdinnen und Juden, sondern auch politisch Andersdenkende und Homsoexuelle. Zehntausende von ihnen haben das KZ nicht überlebt. Durch Hunger, Krankheiten, Misshandlungen, medizinische Experimente oder systematische Ermordungen. Heute ist das ehemalige KZ eine Gedenkstätte, um an die Gräueltaten des NS-Regimes zu erinnern. Hannah trifft Emil. Er ist 20 Jahre alt und macht dort gerade sein Freiwilliges Soziales Jahr.

389 Videos