funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

31. Oktober 2020

Watch Dogs: Legion, Pikmin 3, Dark Pictures: Little Hope | Game Two #180

► WATCH DOGS: LEGION im Review Ubisofts Open-World-Hacker-Saga geht in die dritte Runde. Angesiedelt im fiktiven London der Zukunft heißt's mal wieder Revoluzzer gegen staatliche Unterdrückung. Doch dieses Jahr darf so ziemlich jeder NPC für die eigene Truppe rekrutiert werden - ob Bauarbeiter oder Rentnerin, alle mit unterschiedlichen Talenten. Entsprechend wächst das Skill-Set eurer aufständischen Bande. In der Theorie ein mega spannendes Konzept. Ob's in der Praxis aufgeht, hat Chris für euch getestet. ► THE DARK PICTURES: LITTLE HOPE im Review Mit UNTIL DAWN hat Entwickler Supermassive Games einen modernen Horror-Hit gelandet. Mit THE DARK PICTURES: MAN OF MEDAN wurde die Idee cinematischen Gaming-Grusels konsequent weitergesponnen. Jetzt steht das neueste Kapitel der Schauer-Anthologie an. LITTLE HOPE mixt dabei munter Sektenkult und Dorfgespuke zu einem reizvollen, aber nicht fehlerlosen Schocktail. Markus hat sich für euch testgegruselt. ► PIKMIN 3 im Review Switch-Fans werden dieser Tage nicht grad mit frischen Knallertiteln verwöhnt. Speziell seit Nintendo das Wiederverwursten hauseigener Klassiker auf der erfolgreichen Handheld-Konsole entdeckt hat. Dieses Mal ist PIKMIN 3 an der Reihe, das bereits auf der WiiU ein echter Kracher war. Doch wie gut ist das wuselige Taktik-Konzept gealtert? Und wie viel Mühe haben sich die Japaner mit der Neuauflage gegeben? Trant hat die Antworten - und nicht alle sind schön. Viel Spaß wünscht eure Crew von GAME TWO!

Game Two

Die Rocket Beans zeigen ihr Liebe zu Videospielen auf charmant bescheuerte Art und Weise – egal ob PC-Master-Race, PlayStation, Xbox oder Switch.

Game Two gibt es auch hier:

Was heißt das?

31. Oktober 2020

Watch Dogs: Legion, Pikmin 3, Dark Pictures: Little Hope | Game Two #180

► WATCH DOGS: LEGION im Review Ubisofts Open-World-Hacker-Saga geht in die dritte Runde. Angesiedelt im fiktiven London der Zukunft heißt's mal wieder Revoluzzer gegen staatliche Unterdrückung. Doch dieses Jahr darf so ziemlich jeder NPC für die eigene Truppe rekrutiert werden - ob Bauarbeiter oder Rentnerin, alle mit unterschiedlichen Talenten. Entsprechend wächst das Skill-Set eurer aufständischen Bande. In der Theorie ein mega spannendes Konzept. Ob's in der Praxis aufgeht, hat Chris für euch getestet. ► THE DARK PICTURES: LITTLE HOPE im Review Mit UNTIL DAWN hat Entwickler Supermassive Games einen modernen Horror-Hit gelandet. Mit THE DARK PICTURES: MAN OF MEDAN wurde die Idee cinematischen Gaming-Grusels konsequent weitergesponnen. Jetzt steht das neueste Kapitel der Schauer-Anthologie an. LITTLE HOPE mixt dabei munter Sektenkult und Dorfgespuke zu einem reizvollen, aber nicht fehlerlosen Schocktail. Markus hat sich für euch testgegruselt. ► PIKMIN 3 im Review Switch-Fans werden dieser Tage nicht grad mit frischen Knallertiteln verwöhnt. Speziell seit Nintendo das Wiederverwursten hauseigener Klassiker auf der erfolgreichen Handheld-Konsole entdeckt hat. Dieses Mal ist PIKMIN 3 an der Reihe, das bereits auf der WiiU ein echter Kracher war. Doch wie gut ist das wuselige Taktik-Konzept gealtert? Und wie viel Mühe haben sich die Japaner mit der Neuauflage gegeben? Trant hat die Antworten - und nicht alle sind schön. Viel Spaß wünscht eure Crew von GAME TWO!

689 Videos
vor 7 Tagen36:36

Playstation 5 im Test, Demon's Souls, Hyrule Warriors | Game Two #183

► Playstation 5 - Sonys neue Konsole im Test Seit kurzem ist Sony neue Konsolengeneration offiziell auch bei uns erhältlich. In der Theorie zumindest. Denn knappe Stückzahlen und Vorbestellerchaos haben dafür gesorgt, dass längst nicht jede InteressentIn auch tatsächlich pünktlich zum Launch eine PS5 ergattern konnte. Aber vielleicht sollte man eh erstmal schauen, was die neuste Playstation so drauf hat. Wir haben das wuchtige Hightech-Monster genau unter die Lupe genommen und verraten, ob der Kauf jetzt schon lohnt. Oder auch erst dann, wenn die Konsole wieder verfügbar ist. ► Demon's Souls im Test Das Remake von DEMON'S SOULS dürfte bei vielen Fans das am heißesten ersehnte Spiel im Launch-Kader der PS5 sein. Kein Wunder, wird das PS3-Original doch seit über zehn Jahren beinahe kultisch verehrt. Die Neuauflage entstand bei den ausgwiesenen Experten für Neuauflagen: den Jungs und Mädel von Bluepoint Games, die bereits mit SHADOW OF THE COLOSSUS auf der PS4 hervorragende Arbeit geleistet haben. So viel sei verraten: DEMON'S SOULS bleibt dem bockschweren Original einerseits ausgesprochen treu, andererseits ist es technisch eine mega krasse Neuinterpretation. Next-Gen-Optik in Reinkultur sozusagen. Aber seht doch selbst. ► Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung im Test Die Switch-BesitzerInnen da draußen haben wir natürlich nicht vergessen. Mit HYRULE WARRIORS: ZEIT DER VERHEERUNG steht eine Art Prequel zu ZELDA: BREATH OF THE WILD an. Zumindest in Sachen Story. Spielerisch hat ist das Dauergeprügel nämlich im Misou-Genre angesiedelt und hat so weit mehr mit DYNASTY WARRIORS zu tun als mit klassischem ZELDA. Ob das Ding trotzdem was taugt, verrät unser Review. Viel Spaß wünscht eure Crew von GAME TWO!

funkfunk