funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

31. Oktober 2020

Watch Dogs: Legion, Pikmin 3, Dark Pictures: Little Hope | Game Two #180

► WATCH DOGS: LEGION im Review Ubisofts Open-World-Hacker-Saga geht in die dritte Runde. Angesiedelt im fiktiven London der Zukunft heißt's mal wieder Revoluzzer gegen staatliche Unterdrückung. Doch dieses Jahr darf so ziemlich jeder NPC für die eigene Truppe rekrutiert werden - ob Bauarbeiter oder Rentnerin, alle mit unterschiedlichen Talenten. Entsprechend wächst das Skill-Set eurer aufständischen Bande. In der Theorie ein mega spannendes Konzept. Ob's in der Praxis aufgeht, hat Chris für euch getestet. ► THE DARK PICTURES: LITTLE HOPE im Review Mit UNTIL DAWN hat Entwickler Supermassive Games einen modernen Horror-Hit gelandet. Mit THE DARK PICTURES: MAN OF MEDAN wurde die Idee cinematischen Gaming-Grusels konsequent weitergesponnen. Jetzt steht das neueste Kapitel der Schauer-Anthologie an. LITTLE HOPE mixt dabei munter Sektenkult und Dorfgespuke zu einem reizvollen, aber nicht fehlerlosen Schocktail. Markus hat sich für euch testgegruselt. ► PIKMIN 3 im Review Switch-Fans werden dieser Tage nicht grad mit frischen Knallertiteln verwöhnt. Speziell seit Nintendo das Wiederverwursten hauseigener Klassiker auf der erfolgreichen Handheld-Konsole entdeckt hat. Dieses Mal ist PIKMIN 3 an der Reihe, das bereits auf der WiiU ein echter Kracher war. Doch wie gut ist das wuselige Taktik-Konzept gealtert? Und wie viel Mühe haben sich die Japaner mit der Neuauflage gegeben? Trant hat die Antworten - und nicht alle sind schön. Viel Spaß wünscht eure Crew von GAME TWO!

Game Two

Die Rocket Beans zeigen ihr Liebe zu Videospielen auf charmant bescheuerte Art und Weise – egal ob PC, PlayStation, Xbox oder Switch.

Game Two gibt es auch hier:

Was heißt das?

31. Oktober 2020

Watch Dogs: Legion, Pikmin 3, Dark Pictures: Little Hope | Game Two #180

► WATCH DOGS: LEGION im Review Ubisofts Open-World-Hacker-Saga geht in die dritte Runde. Angesiedelt im fiktiven London der Zukunft heißt's mal wieder Revoluzzer gegen staatliche Unterdrückung. Doch dieses Jahr darf so ziemlich jeder NPC für die eigene Truppe rekrutiert werden - ob Bauarbeiter oder Rentnerin, alle mit unterschiedlichen Talenten. Entsprechend wächst das Skill-Set eurer aufständischen Bande. In der Theorie ein mega spannendes Konzept. Ob's in der Praxis aufgeht, hat Chris für euch getestet. ► THE DARK PICTURES: LITTLE HOPE im Review Mit UNTIL DAWN hat Entwickler Supermassive Games einen modernen Horror-Hit gelandet. Mit THE DARK PICTURES: MAN OF MEDAN wurde die Idee cinematischen Gaming-Grusels konsequent weitergesponnen. Jetzt steht das neueste Kapitel der Schauer-Anthologie an. LITTLE HOPE mixt dabei munter Sektenkult und Dorfgespuke zu einem reizvollen, aber nicht fehlerlosen Schocktail. Markus hat sich für euch testgegruselt. ► PIKMIN 3 im Review Switch-Fans werden dieser Tage nicht grad mit frischen Knallertiteln verwöhnt. Speziell seit Nintendo das Wiederverwursten hauseigener Klassiker auf der erfolgreichen Handheld-Konsole entdeckt hat. Dieses Mal ist PIKMIN 3 an der Reihe, das bereits auf der WiiU ein echter Kracher war. Doch wie gut ist das wuselige Taktik-Konzept gealtert? Und wie viel Mühe haben sich die Japaner mit der Neuauflage gegeben? Trant hat die Antworten - und nicht alle sind schön. Viel Spaß wünscht eure Crew von GAME TWO!

732 Videos
funkfunk