funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

21. Februar 2017

Germania | Nanik

Nanik wurde als Sohn türkischer Eltern 1990 in Herford geboren. Dort wuchs er umgeben von anderen Migranten in einem Wohnblock auf. Trotzdem hatte der Rapper in seiner Kindheit lange nicht das Gefühl, anders zu sein. Schwierig wurde es für den heute 26-Jährigen erst nach der Schule - auf der Suche nach einem Job. Warum es trotz eines guten Abschlusses nur Absagen hagelte und wie er diese schwierige Phase überstanden hat, erzählt Nanik bei Germania. ___ »Germania« zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland - und das durch die Augen von Menschen, die nicht hier geboren sind. Längst in Deutschland angekommene Migranten sprechen über deutsche Eigenheiten und Marotten. Das kann mal lustig und mal ernst sein und wird von den Machern hinter »Frag ein Klischee« produziert.  Und das sagen die Macher Im Fokus steht nicht eine Flüchtlingsdebatte, sondern der Fakt, dass Deutschland längst ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben. Mehr Bilder von unseren Protagonisten und den Orten, die sie bewegen, gibts auf INSTAGRAM: @germaniaofficial

GERMANIA

GERMANIA

Deutschland ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben: GERMANIA zeigt Identitäten zwischen Migration und Ankommen.

GERMANIA gibt es auch hier:

Was heißt das?

21. Februar 2017

Germania | Nanik

Nanik wurde als Sohn türkischer Eltern 1990 in Herford geboren. Dort wuchs er umgeben von anderen Migranten in einem Wohnblock auf. Trotzdem hatte der Rapper in seiner Kindheit lange nicht das Gefühl, anders zu sein. Schwierig wurde es für den heute 26-Jährigen erst nach der Schule - auf der Suche nach einem Job. Warum es trotz eines guten Abschlusses nur Absagen hagelte und wie er diese schwierige Phase überstanden hat, erzählt Nanik bei Germania. ___ »Germania« zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland - und das durch die Augen von Menschen, die nicht hier geboren sind. Längst in Deutschland angekommene Migranten sprechen über deutsche Eigenheiten und Marotten. Das kann mal lustig und mal ernst sein und wird von den Machern hinter »Frag ein Klischee« produziert.  Und das sagen die Macher Im Fokus steht nicht eine Flüchtlingsdebatte, sondern der Fakt, dass Deutschland längst ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben. Mehr Bilder von unseren Protagonisten und den Orten, die sie bewegen, gibts auf INSTAGRAM: @germaniaofficial

210 Videos
funkfunk