funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

Staffel 5 - Episode 7

13. Februar 2019

Kurdo über Kindheit, Krieg und neue Heimat

Kurdo ist Ghetto, Kurdo ist aggressiv. Aber wer kennt seine Geschichte? Bevor Kurdo im Rap-Game Fuß fasst, kommen seine Eltern mit ihm aus dem Irak nach Heidelberg und finden im Stadtteil Emmertsgrund ihre zweite Heimat. Themen wie Flucht und Heimat haben schnell Einfluss auf seine Texte. Während die Heidelberger Rap-Pioniere Advanced Chemistry Anfang der 90er einen wichtigen Grundstein im Deutschrap legen, orientiert sich Kurdo an ganz andere Größen im Rap-Business, die für ihn wegweisend waren. Wer ihn beeinflusst hat, was es für ihn bis heute bedeutet Kurde zu sein, wie das Leben in Emmertsgrund wirklich aussieht und warum Friedhöfe in seiner Kindheit eine große Rolle spielten, erfahrt ihr bei GERMANIA. ___________________________ GERMANIA zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland – und das ausschließlich durch die Augen von Menschen mit Migrationshintergrund. Sie sprechen über ihr Identitätsgefühl, deutsche Eigenheiten und Marotten. Das kann mal lustig und mal ernst sein und wird von den Machern hinter »Frag ein Klischee« produziert. Und das sagen die Macher: Im Fokus steht nicht eine Flüchtlingsdebatte, sondern der Fakt, dass Deutschland längst ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben. GERMANIA wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). Mehr von #funk findet ihr auf YouTube: https://youtube.com/funkofficial auf Facebook: https://facebook.com/funk und im Web: https://funk.net

GERMANIA

GERMANIA

Deutschland ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben: GERMANIA zeigt Identitäten zwischen Migration und Ankommen.

GERMANIA gibt es auch hier:

Was heißt das?

Staffel 5 - Episode 7

13. Februar 2019

Kurdo über Kindheit, Krieg und neue Heimat

Kurdo ist Ghetto, Kurdo ist aggressiv. Aber wer kennt seine Geschichte? Bevor Kurdo im Rap-Game Fuß fasst, kommen seine Eltern mit ihm aus dem Irak nach Heidelberg und finden im Stadtteil Emmertsgrund ihre zweite Heimat. Themen wie Flucht und Heimat haben schnell Einfluss auf seine Texte. Während die Heidelberger Rap-Pioniere Advanced Chemistry Anfang der 90er einen wichtigen Grundstein im Deutschrap legen, orientiert sich Kurdo an ganz andere Größen im Rap-Business, die für ihn wegweisend waren. Wer ihn beeinflusst hat, was es für ihn bis heute bedeutet Kurde zu sein, wie das Leben in Emmertsgrund wirklich aussieht und warum Friedhöfe in seiner Kindheit eine große Rolle spielten, erfahrt ihr bei GERMANIA. ___________________________ GERMANIA zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland – und das ausschließlich durch die Augen von Menschen mit Migrationshintergrund. Sie sprechen über ihr Identitätsgefühl, deutsche Eigenheiten und Marotten. Das kann mal lustig und mal ernst sein und wird von den Machern hinter »Frag ein Klischee« produziert. Und das sagen die Macher: Im Fokus steht nicht eine Flüchtlingsdebatte, sondern der Fakt, dass Deutschland längst ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben. GERMANIA wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). Mehr von #funk findet ihr auf YouTube: https://youtube.com/funkofficial auf Facebook: https://facebook.com/funk und im Web: https://funk.net

210 Videos
funkfunk