funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

19. März 2017

Ein neues Zuhause – Wohnwagenumbau Teil 2 | Kliemannsland

Der Wohnwagenumbau Teil 2 ist da! Er ist unser bisher größtes Fynnder-Projekt und ohne die ganzen fleißigen Helfer wäre das nie so fantastisch geworden. Wir hatten bereits angefangen unsere Wohnwagensiedlung auszubauen, damit im Kliemannsland endlich genügend Schlafplätze für alle Besucher sind und ihr die Möglichkeit habt hier zu übernachten. Das lief zwar schon ganz gut, aber es geht noch besser weiter! Eine Besonderheit dieses Mal ist, dass es sehr viel von eurer eigesendeten Musik in das Video geschafft hat, also schickt fleißig weiter :) Von allen Wohnwagen werdet ihr den Schrottwohnwagen am wenigsten wiedererkennen, denn der hat sich definitiv vom hässlichen Entlein der Runde zu einem wohnwagengewordenen Übernachtungtraum gemausert. Nirgendwo ist so viel Arbeit hineingeflossen, wie in ihn und das hat sich gelohnt! Camping war nie so komfortabel. Der Waldwagen definiert das Wohnwagenleben neu, indem er seine Besucher nun in eine märchenhafte Waldlandschaft entführt. Hier sagen sich nicht Fuchs und Hase, sondern Eichhörnchen und Spatz gute Nacht, denn sogar die wohnen da. Wenn man genau hinschaut, könnte man sogar meinen Rotkäppchen hindurchhüpfen zu sehen. Und so sehr sich die ersten beiden Wagen innerlich verändert haben, hat es das Löwenzahnmobil äußerlich. Es kam bei uns als Haukes Kindheitserinnerung an und sieht dem legendären Bauwagen jetzt so ähnlich, dass selbst Peter Lustig sich täuschen lassen würde, inklusive Stuhltreppe! Der Bequemlichkeitsformel sei Dank. Der Sommer in unserer Wallachei kann also kommen, wir sind bereit. Und wie Fynn sagt: Wenn man etwas geschafft hat, soll man sich auch mal eine Auszeit gönnen und es genießen. Also viel Spaß!

Kliemannsland

Kliemannsland

Das Kliemannsland ist eine gigantische Spielwiese für Bastler*innen und kreative Freigeister. Ein ganzer Hof zum Austoben und Erschaffen.

Kliemannsland gibt es auch hier:

Was heißt das?

19. März 2017

Ein neues Zuhause – Wohnwagenumbau Teil 2 | Kliemannsland

Der Wohnwagenumbau Teil 2 ist da! Er ist unser bisher größtes Fynnder-Projekt und ohne die ganzen fleißigen Helfer wäre das nie so fantastisch geworden. Wir hatten bereits angefangen unsere Wohnwagensiedlung auszubauen, damit im Kliemannsland endlich genügend Schlafplätze für alle Besucher sind und ihr die Möglichkeit habt hier zu übernachten. Das lief zwar schon ganz gut, aber es geht noch besser weiter! Eine Besonderheit dieses Mal ist, dass es sehr viel von eurer eigesendeten Musik in das Video geschafft hat, also schickt fleißig weiter :) Von allen Wohnwagen werdet ihr den Schrottwohnwagen am wenigsten wiedererkennen, denn der hat sich definitiv vom hässlichen Entlein der Runde zu einem wohnwagengewordenen Übernachtungtraum gemausert. Nirgendwo ist so viel Arbeit hineingeflossen, wie in ihn und das hat sich gelohnt! Camping war nie so komfortabel. Der Waldwagen definiert das Wohnwagenleben neu, indem er seine Besucher nun in eine märchenhafte Waldlandschaft entführt. Hier sagen sich nicht Fuchs und Hase, sondern Eichhörnchen und Spatz gute Nacht, denn sogar die wohnen da. Wenn man genau hinschaut, könnte man sogar meinen Rotkäppchen hindurchhüpfen zu sehen. Und so sehr sich die ersten beiden Wagen innerlich verändert haben, hat es das Löwenzahnmobil äußerlich. Es kam bei uns als Haukes Kindheitserinnerung an und sieht dem legendären Bauwagen jetzt so ähnlich, dass selbst Peter Lustig sich täuschen lassen würde, inklusive Stuhltreppe! Der Bequemlichkeitsformel sei Dank. Der Sommer in unserer Wallachei kann also kommen, wir sind bereit. Und wie Fynn sagt: Wenn man etwas geschafft hat, soll man sich auch mal eine Auszeit gönnen und es genießen. Also viel Spaß!

299 Videos
funkfunk