funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

27. April 2017

Fliesenspiegel und Spiegelfliesen – Unser Waschsalon | Kliemannsland

Wi- Wa- Waschsalon! Eure Fliesen haben endlich einen Platz! Die meisten haben wir zwar schon vor ca. vier Monaten angebracht, aber es war zwischendurch einfach scheiß kalt und da wird das dann schwierig mit der Renovierung von einem nicht beheizten Raum. Aaaaaber wir lassen euch ja nicht hängen! Der Waschsalon ist nun tippi toppi fertig und bereit seinen Dienst anzutreten. Der Weg dahin war allerdings nicht leicht. Zuerst muss Fynn einen Kessel von der Wand abflexen, der ungefähr so leicht abzutransportieren ist wie eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg und natürlich muss auch noch weitergefliest werden. Dazu zeigt Fynn euch erstmal die Sahnestücke unserer Fliesensammlung, bevor er und die fleißigen Helfer loslegen. Bis hierhin läuft auch noch alles perfekto. Doch dann kommt jemand auf die Idee einen Spiegel zu zerstören, um die Stücke als Deko zu benutzen. Also fix geschnickt, geschnackt und geschnuckt und prompt steht natürlich fest, dass der Heimwerkerking der Pechvogel ist, der den Spiegel zerschlagen muss. Das sieht zwar hübsch aus, doch danach hat Fynn nur noch Pech. Die weißen Vliestapeten landen im Dreck, wollen nicht an die Wand  und beim Abschneiden beschließt Fynn, dass man das Ganze nur noch mit einer 46 cm breiten Fußleiste retten könnte. Auch am nächsten Tag wird es nicht besser. Der Kiesboden lässt sich zwar problemlos einfüllen und es ist sogar noch Zeit für einen Kiesengel, doch dann muss Fynn eine Türleiste zuschneiden. Das passiert ganz nach seinem Motto: „Lieber zu kurz als zu lang!“ und nach viel Schneiderei hilft, wie so oft, nur noch Gecko. Als all das endlich geschafft ist, muss nur noch dekoriert werden und nach einem kleinen Kampf zwischen Heimwerkerking auf der einen und Gaffa auf der anderen Seite, kann endlich gewaschen, gebügelt und gefaltet werden, was das Herz begehrt. Musik: Gunnar Olsen – Good to go: https://www.youtube.com/watch?v=7LsbS0KM67E Marcipilami & The Boomerang Gang – Sam der Rabauke: https://www.youtube.com/watch?v=uyHO6H9h0EU Noch mehr Wahnsinn aus dem Kliemannsland gibt’s hier:  Facebook: https://www.facebook.com/Kliemannsland  Instagram: https://www.instagram.com/kliemannsland Twitter: https://twitter.com/kliemannsland

Kliemannsland

Das Kliemannsland ist eine gigantische Spielwiese für Bastler*innen und kreative Freigeister. Ein ganzer Hof zum Austoben und Erschaffen.

27. April 2017

Fliesenspiegel und Spiegelfliesen – Unser Waschsalon | Kliemannsland

Wi- Wa- Waschsalon! Eure Fliesen haben endlich einen Platz! Die meisten haben wir zwar schon vor ca. vier Monaten angebracht, aber es war zwischendurch einfach scheiß kalt und da wird das dann schwierig mit der Renovierung von einem nicht beheizten Raum. Aaaaaber wir lassen euch ja nicht hängen! Der Waschsalon ist nun tippi toppi fertig und bereit seinen Dienst anzutreten. Der Weg dahin war allerdings nicht leicht. Zuerst muss Fynn einen Kessel von der Wand abflexen, der ungefähr so leicht abzutransportieren ist wie eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg und natürlich muss auch noch weitergefliest werden. Dazu zeigt Fynn euch erstmal die Sahnestücke unserer Fliesensammlung, bevor er und die fleißigen Helfer loslegen. Bis hierhin läuft auch noch alles perfekto. Doch dann kommt jemand auf die Idee einen Spiegel zu zerstören, um die Stücke als Deko zu benutzen. Also fix geschnickt, geschnackt und geschnuckt und prompt steht natürlich fest, dass der Heimwerkerking der Pechvogel ist, der den Spiegel zerschlagen muss. Das sieht zwar hübsch aus, doch danach hat Fynn nur noch Pech. Die weißen Vliestapeten landen im Dreck, wollen nicht an die Wand  und beim Abschneiden beschließt Fynn, dass man das Ganze nur noch mit einer 46 cm breiten Fußleiste retten könnte. Auch am nächsten Tag wird es nicht besser. Der Kiesboden lässt sich zwar problemlos einfüllen und es ist sogar noch Zeit für einen Kiesengel, doch dann muss Fynn eine Türleiste zuschneiden. Das passiert ganz nach seinem Motto: „Lieber zu kurz als zu lang!“ und nach viel Schneiderei hilft, wie so oft, nur noch Gecko. Als all das endlich geschafft ist, muss nur noch dekoriert werden und nach einem kleinen Kampf zwischen Heimwerkerking auf der einen und Gaffa auf der anderen Seite, kann endlich gewaschen, gebügelt und gefaltet werden, was das Herz begehrt. Musik: Gunnar Olsen – Good to go: https://www.youtube.com/watch?v=7LsbS0KM67E Marcipilami & The Boomerang Gang – Sam der Rabauke: https://www.youtube.com/watch?v=uyHO6H9h0EU Noch mehr Wahnsinn aus dem Kliemannsland gibt’s hier:  Facebook: https://www.facebook.com/Kliemannsland  Instagram: https://www.instagram.com/kliemannsland Twitter: https://twitter.com/kliemannsland

313 Videos
funkfunk