funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

21. Mai 2017

Lagerfeuerstelle bauen Teil 2 – Endlich Feuer! | Kliemannsland

Endlich geht’s weiter! Ihr hab lange drauf gewartet, aber jetzt ist sie da: Die Lagerfeuerstelle Teil 2 (von 3). Wie sich das bei einer Lagerfeuerstelle gehört muss man natürlich zuerst mal Feuer machen. Wir hatten da noch so ein paar Weihnachtsbäumchen übrig, die jetzt im Frühling ja auch mal weg können und so fängt die Folge also gut an. Danach bauen Fynn Klum und die anderen Models dann ein paar Sitzgelegenheiten, für die unser Scheunenholz wiederverwertet wird und überlegen sich ein kniffliges Bierversteck. Der Heimwerkerking hat dabei vielleicht ein oder zwei Schwierigkeiten mit seinem Hammer, aber es kommt ja nicht auf den Hammer an, sondern darauf wie gut man damit nagelt. Allerdings entsteht dabei die Frage, wer denn wohl Nägel erfunden hat, denn „so’n Metalltorpedo durchzujagen, das kann doch nicht halten.“ Nach den Bänken ist die Treppe an der Reihe und die wird selbstverständlich nach der von den Wohnwagenvideos bekannten Formel gebaut: 2 S + A oder so muss unter 65 sein. Als auch das geschafft ist, kreiert Graffiti-Fynn noch ein hübsches Schildchen für den soeben aufgeschütteten Berg, denn jeder Berg braucht eine Höhenangabe. Unserer ist 2,5 – 3,5 Meter über Normalnull, denn bei der Zugspitze zum Beispiel kommt’s ja auch nicht auf den einen Meter an. Unser Berg braucht aber noch einen Namen! Was denkt ihr, wie er heißen soll? Er sollte nicht so lang sein und sich vor allem auch gut biegen lassen. Für den versprochenen Wurstgriller war leider wieder keine Zeit, aber eine gute Feuerstelle braucht im Schnitt ja auch Monate oder Jahre bis sie fertig ist. Wir haben also nicht ganz das geschafft, was wir schaffen wollten, aber wir haben immerhin etwas geschafft. Nächstes Mal gibt’s dann aber Tresen, Cocktailbar und Wurstgriller, versprochen!Noch mehr Wahnsinn aus dem Kliemannsland gibt’s hier: Facebook: https://www.facebook.com/Kliemannsland Instagram: https://www.instagram.com/kliemannsland Twitter: https://twitter.com/kliemannsland

Kliemannsland

Kliemannsland

Das Kliemannsland ist eine gigantische Spielwiese für Bastler*innen und kreative Freigeister. Ein ganzer Hof zum Austoben und Erschaffen.

Kliemannsland gibt es auch hier:

Was heißt das?

21. Mai 2017

Lagerfeuerstelle bauen Teil 2 – Endlich Feuer! | Kliemannsland

Endlich geht’s weiter! Ihr hab lange drauf gewartet, aber jetzt ist sie da: Die Lagerfeuerstelle Teil 2 (von 3). Wie sich das bei einer Lagerfeuerstelle gehört muss man natürlich zuerst mal Feuer machen. Wir hatten da noch so ein paar Weihnachtsbäumchen übrig, die jetzt im Frühling ja auch mal weg können und so fängt die Folge also gut an. Danach bauen Fynn Klum und die anderen Models dann ein paar Sitzgelegenheiten, für die unser Scheunenholz wiederverwertet wird und überlegen sich ein kniffliges Bierversteck. Der Heimwerkerking hat dabei vielleicht ein oder zwei Schwierigkeiten mit seinem Hammer, aber es kommt ja nicht auf den Hammer an, sondern darauf wie gut man damit nagelt. Allerdings entsteht dabei die Frage, wer denn wohl Nägel erfunden hat, denn „so’n Metalltorpedo durchzujagen, das kann doch nicht halten.“ Nach den Bänken ist die Treppe an der Reihe und die wird selbstverständlich nach der von den Wohnwagenvideos bekannten Formel gebaut: 2 S + A oder so muss unter 65 sein. Als auch das geschafft ist, kreiert Graffiti-Fynn noch ein hübsches Schildchen für den soeben aufgeschütteten Berg, denn jeder Berg braucht eine Höhenangabe. Unserer ist 2,5 – 3,5 Meter über Normalnull, denn bei der Zugspitze zum Beispiel kommt’s ja auch nicht auf den einen Meter an. Unser Berg braucht aber noch einen Namen! Was denkt ihr, wie er heißen soll? Er sollte nicht so lang sein und sich vor allem auch gut biegen lassen. Für den versprochenen Wurstgriller war leider wieder keine Zeit, aber eine gute Feuerstelle braucht im Schnitt ja auch Monate oder Jahre bis sie fertig ist. Wir haben also nicht ganz das geschafft, was wir schaffen wollten, aber wir haben immerhin etwas geschafft. Nächstes Mal gibt’s dann aber Tresen, Cocktailbar und Wurstgriller, versprochen!Noch mehr Wahnsinn aus dem Kliemannsland gibt’s hier: Facebook: https://www.facebook.com/Kliemannsland Instagram: https://www.instagram.com/kliemannsland Twitter: https://twitter.com/kliemannsland

299 Videos
funkfunk