funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

8. Januar 2017

Pilotfolge: Fynn wollt schon immer mal – Schäfer für einen Tag | Kliemannsland

Willkommen im Jahr 2017! Wir starten das Jahr mit einer kleinen Geschichte, die wir euch noch von den Anfängen des Kliemannslandes vorenthalten haben. Damals haben wir uns alle gerade kennen gelernt und zusammen den ersten Film gedreht: Fynn als Schäfer für einen Tag! Matthias, der Schäfer unseres Vertrauens, hat uns mitgenommen, um Fynn einen Einblick ins Schäferdasein zu gewähren. Die Viecher sind echt so fluffig! Und es ist gar nicht so einfach, eine Schafherde zu hüten. Offensichtlich hören sie auf schäferisch, die Sprache der Schäfer, und lassen sich auch von einem Roboter-Hund eintreiben. Das war echt ein geiler Tag mit der Herde, vielen Dank Matthias! Wenn ihr auch auf den Fingern pfeifen könnt, dann lasst uns ein paar Tipps zum Finger-Pfeifen da! Kommentiert doch außerdem mal PFEIFNUDEL, wenn ihr hier alles gelesen habt. Noch mehr Infos rund ums Kliemannsland gibt’s hier:Facebook: https://www.facebook.com/Kliemannsland Instagram: https://www.instagram.com/kliemannsland Twitter: https://twitter.com/kliemannsland Was ist das Kliemannsland? Guckste hier: https://www.youtube.com/watch?v=Ag7EmLYpz3c&t=3s

Kliemannsland

Kliemannsland

Das Kliemannsland ist eine gigantische Spielwiese für Bastler*innen und kreative Freigeister. Ein ganzer Hof zum Austoben und Erschaffen.

Kliemannsland gibt es auch hier:

Was heißt das?

8. Januar 2017

Pilotfolge: Fynn wollt schon immer mal – Schäfer für einen Tag | Kliemannsland

Willkommen im Jahr 2017! Wir starten das Jahr mit einer kleinen Geschichte, die wir euch noch von den Anfängen des Kliemannslandes vorenthalten haben. Damals haben wir uns alle gerade kennen gelernt und zusammen den ersten Film gedreht: Fynn als Schäfer für einen Tag! Matthias, der Schäfer unseres Vertrauens, hat uns mitgenommen, um Fynn einen Einblick ins Schäferdasein zu gewähren. Die Viecher sind echt so fluffig! Und es ist gar nicht so einfach, eine Schafherde zu hüten. Offensichtlich hören sie auf schäferisch, die Sprache der Schäfer, und lassen sich auch von einem Roboter-Hund eintreiben. Das war echt ein geiler Tag mit der Herde, vielen Dank Matthias! Wenn ihr auch auf den Fingern pfeifen könnt, dann lasst uns ein paar Tipps zum Finger-Pfeifen da! Kommentiert doch außerdem mal PFEIFNUDEL, wenn ihr hier alles gelesen habt. Noch mehr Infos rund ums Kliemannsland gibt’s hier:Facebook: https://www.facebook.com/Kliemannsland Instagram: https://www.instagram.com/kliemannsland Twitter: https://twitter.com/kliemannsland Was ist das Kliemannsland? Guckste hier: https://www.youtube.com/watch?v=Ag7EmLYpz3c&t=3s

299 Videos
funkfunk