funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf

LiDiRo

Seite wird geladen

Darum geht es:

LiDiRo - dahinter verstecken sich die Geschwister Lina und Dima. Sie sind wie zwei gute Freunde, denen man gerne zuhört und mit ihnen über die gleichen Dinge lachen kann. Einst im Jahr 2015 als reines YouTube-Format gestartet, steuern die beiden mit ihrem YouTube-Kanal mittlerweile auf die 1 Millionen Abonnent*innen zu und erreichen ihre Zielgruppe darüber hinaus auf vielen weiteren Plattformen, wie Instagram, Snapchat oder TikTok. Auf ihren Kanälen nehmen die beiden nicht selten deutschland-/ als auch weltweite Social-Media-/ wie Fashion-Trends genauer unter die Lupe – mal mehr, mal weniger subtil, wobei Humor bei all ihren Inhalten an erster Stelle steht. Neben kleineren Gesangseinlagen auf Wünschen ihrer Zuschauer*innen, als auch ihren humorvollen und oftmals selbstironischen Q&As – wird Lina ihr Alter und ihre Größe jemals verraten? -, üben sich die Geschwister ebenfalls in der künstlerischen Gestaltung von Bildern Prominenter aus Schokolade, auch „schokoladieren“ genannt. Mit ihren Sketchen, in denen sie sich z.B. in die (dumme) Gedankenwelt von Babys versetzen oder Alltagssituationen nachspielen, die so ziemlich jeder nachvollziehen kann #TSB, treffen sie den Geschmack ihrer jungen Community. Bei Letzteren Inhalten enttarnen sie nicht selten die „Macken und Eigenheiten“ ihrer Generation, jedoch ohne dabei mit dem Finger auf diese zu zeigen.

LiDiRo gibt es auch hier:

Was heißt das?

funkfunk