funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf

Mädelsabende

Seite wird geladen

Darum geht es:

Instagram ist mehr als Urlaubsfotos und Influencer-Werbung. Mädelsabende setzt sich der oberflächlichen Social-Media-Welt mit gut recherchierten Inhalten entgegen. In abwechselnden Themenblöcken sprechen die Hostinnen Paula, Delia, Dani, Lisa und Caro über die Themen, die junge Frauen bewegen. Sie bilden Geschichten, Probleme und Unsicherheiten ihrer Community ab. Von Sexualität, diversen Lebensentwürfen bis zu Gesundheit oder Self-Care – Mädelsabende hat es sich zum Ziel gemacht, über Tabus aufzuklären und ein offenes Ohr für die Community zu sein. Was tun gegen Einsamkeit? Wie lebt es sich mit Reizdarm? Was machen Beauty-Standards mit uns? In Storys, Videos, Reels und vor allem im Instagram Feed bieten sie ihrer Zielgruppe Inhalte, um ins Gespräch zu kommen. Die Presenterinnen machen Kompliziertes einfach und gemeinsam mit den Zuschauer:innen entsteht so ein Community-Gefühl, das sich nach Mädelsabend anfühlt - ehrlich und ohne Tabus.

Mädelsabende gibt es auch hier:

Was heißt das?

Neueste Stories

funkfunk