Seite wird geladen

19. August 2018

DAS SIND NICHT 24 STUNDEN!! (K)EINE NACHT IM POOL mit Bonnytrash!

Krass! Viele YouTuber haben ein Problem. Wenn sie es nicht bald in den Griff kriegen, wird es wohl keine 24 Stunden Challenge Videos mehr geben. Bonnytrash, Simon Desue und auch die Prankbros sind schon betroffen: Sie haben keine Ahnung, wie lang 24 Stunden wirklich sind.

offen un' ehrlich

Hi, wir sind offen un' ehrlich und wir springen für euch auf den Hype-Train, immer auf der Suche nach den neuesten Trends und Fakes.

offen un' ehrlich gibt es auch hier:

19. August 2018

DAS SIND NICHT 24 STUNDEN!! (K)EINE NACHT IM POOL mit Bonnytrash!

Krass! Viele YouTuber haben ein Problem. Wenn sie es nicht bald in den Griff kriegen, wird es wohl keine 24 Stunden Challenge Videos mehr geben. Bonnytrash, Simon Desue und auch die Prankbros sind schon betroffen: Sie haben keine Ahnung, wie lang 24 Stunden wirklich sind.

320 Videos

vor einem Monat00:59

Diese Demo-Bilder wurden gefälscht?! 🪧❌

Demo-Bilder gefälscht!? 🪧❌ Nach bundesweiten Protesten gegen Rechts werden auf Social Media Stimmen laut, die behaupten, dass gefälschte Bilder im Umlauf sind. So wird beispielsweise dem ZDF vorgeworfen, falsche Bilder einer Demonstration in Hamburg zu verbreiten. Wir haben die zwei zentralen Vorwürfe und Theorien mal geprüft. So wird einerseits behauptet, dass bei einem Bild mit wenigen Demonstranten die Alster vereist sei. Bei Bildern mit vielen Demonstranten sei aber plötzlich gar kein Eis mehr zu sehen?! Und deswegen schlussfolgern die Kritiker, die Bilder mit den vielen Demonstranten seien nicht aktuell oder sogar fake! Wir haben das ursprüngliche Bild - auf das sich bezogen wird - gesucht und gefunden. In hoher Auflösung kann man erkennen, dass die vereiste Alster nur eine optische Täuschung ist, denn es schneite zum Zeitpunkt des Fotos. Dieser fallende Schnee sieht (vor der dunklen Alster) Eisschollen zum Verwechseln ähnlich. Auch Andreas, ein Teilnehmer der Demonstration, konnte uns bestätigen, dass es zu keinem Zeitpunkt der Demonstration eine vereiste Alster gab. ❄️❌ Der zweite mutmaßliche Beweis: Ein anderes Bild sei gephotoshopped. Dies erkenne man daran, dass angeblich Demonstranten dort sind, wo sonst der Fluss wäre. Auch diese Behauptung konnten wir widerlegen, da nur die Perspektive diesen Schein erweckt. Auch die deutsche Presseagentur, welche das angesprochen Bild veröffentlichte, verifizierte dessen Richtigkeit.