funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf

Pocket Money

Seite wird geladen

Darum geht es:

Bei Pocket Money geht’s um Finanz- und Verbraucherthemen! Klingt langweilig? Ist es aber gar nicht! Denn die Hosts Theo und Dinah sprechen nicht nur über Hypes, Themen und angesagte Produkte – sondern sie probieren sie auch aus. Immer mit dem Ziel, dass ihre Community ihr Pocket Money beisammen hält – oder sogar etwas dazu verdienen kann. Dinah und Theo beleuchten in spannenden Challenges, Tests und Storytimes auch die Aspekte, mit denen sich sonst eigentlich niemand gerne beschäftigt und bringen sie den Zuschauer:innen verständlich und mit viel Witz und Charme näher. Kann ich nur von den Essensresten meiner Freunde leben? Wie sehr hilft das meinem Geldbeutel und gleichzeitig der Umwelt? Wie funktionieren Hype-Apps mit großen Versprechen? Taugt fett beworbenes Influencer Food oder kann ich auch einfach auf die schon bekannten Marken setzen? Theo und Dinah schauen nicht nur genau hin, sondern probieren aus, um diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Ganz nach dem Motto: Ich kann nur darüber sprechen und meine Meinung äußern, wenn ich es tatsächlich auch erlebt habe. Damit die Zuschauer:innen jedes Thema verstehen, schrecken sie auch nicht vor Dingen zurück, die eigentlich niemand super gerne mag: Gesetzestexte, Statistiken oder Finanzberichte großer Konzerne zum Beispiel. Oder Konfrontationen mit Firmen oder Influencern, die es dann doch nicht ganz ehrlich mit uns Verbrauchern halten. Langweilig wird’s trotzdem nicht! Stattdessen bringen die beiden der Community auch komplizierte Sachverhalte ganz einfach näher.

funkfunk