Seite wird geladen

9. August 2023

Das frühe Ende der weiblichen Raumfahrt | Sonne, Tod & Sterne

Ins Weltall fliegen ist ja ein Wunsch, den viele Menschen schon immer geträumt haben. Was auch immer die Menschen zu diesen Träumen bewegt hat. Es gab genug Gründe dafür, die unendlichen Weiten erkunden zu wollen. Doch wie so oft, wenn neue Grenzen überwunden werden können, ist dies meistens nicht direkt für jede(n) verfügbar. Die erste Person im Weltall war ein Mann. Aber wieso eigentlich? Waren Frauen für den Job nicht geeignet oder gab es einfach kein Interesse? Nein, ganz im Gegenteil. Wie es dazu kam und welche Geschichte hinter dem vorzeitigen Tod der weiblichen Raumfahrt steckt, erfahrt ihr in dieser Folge.

Sonne, Tod & Sterne

Physikerin Sina Kürtz erklärt, welche tödlichen Gefahren im All für uns lauern. Intelligente Wissenschafts-Comedy mit viel schwarzem Humor.

Sonne, Tod & Sterne gibt es auch hier:

9. August 2023

Das frühe Ende der weiblichen Raumfahrt | Sonne, Tod & Sterne

Ins Weltall fliegen ist ja ein Wunsch, den viele Menschen schon immer geträumt haben. Was auch immer die Menschen zu diesen Träumen bewegt hat. Es gab genug Gründe dafür, die unendlichen Weiten erkunden zu wollen. Doch wie so oft, wenn neue Grenzen überwunden werden können, ist dies meistens nicht direkt für jede(n) verfügbar. Die erste Person im Weltall war ein Mann. Aber wieso eigentlich? Waren Frauen für den Job nicht geeignet oder gab es einfach kein Interesse? Nein, ganz im Gegenteil. Wie es dazu kam und welche Geschichte hinter dem vorzeitigen Tod der weiblichen Raumfahrt steckt, erfahrt ihr in dieser Folge.

88 Videos