funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

17. Januar 2023

Lützerath geräumt: Was hat der Protest gebracht?

Es ist das Jahr 2023, die Klimakrise ist überall spürbar. Und doch stehen die Abrissfahrzeuge vor Lützerath, einer kleinen Ortschaft am Rande des gigantischen Tagebaus Garzweiler. Lützerath soll geräumt werden, damit der Energiekonzern RWE die Braunkohle unter und hinter Lützerath abbauen kann. Die geplante Räumung ist das Ergebnis eines Deals, den der Bund und das Land NRW mit RWE geschlossen haben - ein Kompromiss, mit dem der Braunkohleausstieg um acht Jahre vorgezogen wurde. Doch benötigt Deutschland diese Kohle wirklich? Die Studienlage ist uneindeutig. Tausende Klima-Aktivist:innen demonstrieren in diesen Tagen gegen den Abriss. Sie stemmen sich mit aller Kraft der Räumung entgegen - vergebens. STRG_F war sechs Tage mittendrin. Was soll dieser Protest bringen? Ein Film von Lia Gavi, Sebastian Heidelberger, Simone Horst, Kim Eckert Kamera: Sebastian Heidelberger, Han Park, David Diwiak Schnitt: Merlin Schrader, David Diwiak Mischung: Heiko Stoevesandt Endfertigung: Maximilian Klein Redaktion: Anna Orth

STRG_F

Reportagen eines jungen Reporter-Teams: eintauchend und aufdeckend. Nah und journalistisch. Ehrlich und empathisch.

STRG_F gibt es auch hier:

Was heißt das?

17. Januar 2023

Lützerath geräumt: Was hat der Protest gebracht?

Es ist das Jahr 2023, die Klimakrise ist überall spürbar. Und doch stehen die Abrissfahrzeuge vor Lützerath, einer kleinen Ortschaft am Rande des gigantischen Tagebaus Garzweiler. Lützerath soll geräumt werden, damit der Energiekonzern RWE die Braunkohle unter und hinter Lützerath abbauen kann. Die geplante Räumung ist das Ergebnis eines Deals, den der Bund und das Land NRW mit RWE geschlossen haben - ein Kompromiss, mit dem der Braunkohleausstieg um acht Jahre vorgezogen wurde. Doch benötigt Deutschland diese Kohle wirklich? Die Studienlage ist uneindeutig. Tausende Klima-Aktivist:innen demonstrieren in diesen Tagen gegen den Abriss. Sie stemmen sich mit aller Kraft der Räumung entgegen - vergebens. STRG_F war sechs Tage mittendrin. Was soll dieser Protest bringen? Ein Film von Lia Gavi, Sebastian Heidelberger, Simone Horst, Kim Eckert Kamera: Sebastian Heidelberger, Han Park, David Diwiak Schnitt: Merlin Schrader, David Diwiak Mischung: Heiko Stoevesandt Endfertigung: Maximilian Klein Redaktion: Anna Orth

209 Videos
funkfunk