funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

27. Mai 2021

Angststörung & Panikattacken auf Social Media: Warum zeigt man Ängste öffentlich? | Y-Kollektiv

Jeder fünfte Mensch in Deutschland erlebt mindestens einmal im Leben eine Panikattacke - aber nur wenige reden in der Öffentlichkeit darüber. Melina schon: Sie hat eine noch untherapierte Angststörung, traut sich kaum aus dem Haus, bekommt Herzrasen, Schwindel und Übelkeit. Über ihre Erfahrungen postet sie auf Instagram. Wie hilft das ihr und ihrer Community?

Y-Kollektiv

Die Dokus und Reportagen zeigen menschlich und nah Themen jenseits des normalen Streams: z.B. zu Impfgegnern oder Modern Stalking.

Y-Kollektiv gibt es auch hier:

Was heißt das?

27. Mai 2021

Angststörung & Panikattacken auf Social Media: Warum zeigt man Ängste öffentlich? | Y-Kollektiv

Jeder fünfte Mensch in Deutschland erlebt mindestens einmal im Leben eine Panikattacke - aber nur wenige reden in der Öffentlichkeit darüber. Melina schon: Sie hat eine noch untherapierte Angststörung, traut sich kaum aus dem Haus, bekommt Herzrasen, Schwindel und Übelkeit. Über ihre Erfahrungen postet sie auf Instagram. Wie hilft das ihr und ihrer Community?

266 Videos
funkfunk