funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

28. Juli 2021

Leben im Land der Eltern?

Für alle Menschen, die einen sogenannten Migrationshintergrund haben, Kinder von Eltern mit Migrationsgeschichte sind oder Lebenspartner:innen mit selbigem haben, war das sicher schon mal Thema: Auswandern in die zweite oder dritte Heimat. Die meisten hatten vielleicht mal das Privlieg, Urlaub zu machen in Palästina, Kurdistan, Peru, Tschechien, Eritrea, Kambodscha oder Rumänien. Aber wie sieht's aus mit richtig dort leben, Miete bezahlen und Alltag bestreiten? Wir haben mit unterschiedlichen "Rückkehrer:innen" gesprochen und verschiedene Aspekte rund um das Thema analysiert. Außerdem lernt ihr in dieser Folge unsere Großeltern und Mütter besser kennen. Die Recherche und Aufzeichnung der Folge entstand vor einigen Wochen, als Malcolm noch vor Ort in Nigeria war. Talk zu Minderheiten von Varathas und Moshtari: https://www.instagram.com/tv/CMc1SrmqC_y/?utm_medium=copy_link Reportagen von Malcolm zur Folge: Malcolm in Nigeria fürs ZDF: Hashtag-Aktivismus, Nigerias Kampf gegen Polizeigewalt https://www.youtube.com/watch?v=8NH9MXuBQr4 Malcolm in Nigeria für die Deutsche Welle https://www.dw.com/en/nigerian-music-industry-set-to-explode/av-48383972 Deutsch-Nigerianische Rückkehrer: Tschüss Deutschland, hallo Nigeria! (Bayern 2) https://www.br.de/radio/bayern2/privilegierte-rueckkehrer-deutsch-nigerianer-100.html Einmal Ghana und zurück: Warum Ghana für Schwarze Deutsche so anziehend ist. (Zündfunk) https://www.br.de/mediathek/podcast/zuendfunk-generator/einmal-ghana-und-zurueck-warum-ghana-fuer-schwarze-deutsche-so-anziehend-ist/1805013 Afro-Deutsche in Ghana (Weltspiegel) https://www.facebook.com/Weltspiegel/posts/10158314011953886 Alena Jabarine in Palästina (Workin Germany) https://www.instagram.com/tv/CCRWxogHlMT/

Kanackische Welle

Kanackische Welle ist ein Podcast über Zugehörigkeit, Diskriminierung und Rollenklischees im Einwanderungsland Deutschland.

Kanackische Welle gibt es auch hier:

Was heißt das?

28. Juli 2021

Leben im Land der Eltern?

Für alle Menschen, die einen sogenannten Migrationshintergrund haben, Kinder von Eltern mit Migrationsgeschichte sind oder Lebenspartner:innen mit selbigem haben, war das sicher schon mal Thema: Auswandern in die zweite oder dritte Heimat. Die meisten hatten vielleicht mal das Privlieg, Urlaub zu machen in Palästina, Kurdistan, Peru, Tschechien, Eritrea, Kambodscha oder Rumänien. Aber wie sieht's aus mit richtig dort leben, Miete bezahlen und Alltag bestreiten? Wir haben mit unterschiedlichen "Rückkehrer:innen" gesprochen und verschiedene Aspekte rund um das Thema analysiert. Außerdem lernt ihr in dieser Folge unsere Großeltern und Mütter besser kennen. Die Recherche und Aufzeichnung der Folge entstand vor einigen Wochen, als Malcolm noch vor Ort in Nigeria war. Talk zu Minderheiten von Varathas und Moshtari: https://www.instagram.com/tv/CMc1SrmqC_y/?utm_medium=copy_link Reportagen von Malcolm zur Folge: Malcolm in Nigeria fürs ZDF: Hashtag-Aktivismus, Nigerias Kampf gegen Polizeigewalt https://www.youtube.com/watch?v=8NH9MXuBQr4 Malcolm in Nigeria für die Deutsche Welle https://www.dw.com/en/nigerian-music-industry-set-to-explode/av-48383972 Deutsch-Nigerianische Rückkehrer: Tschüss Deutschland, hallo Nigeria! (Bayern 2) https://www.br.de/radio/bayern2/privilegierte-rueckkehrer-deutsch-nigerianer-100.html Einmal Ghana und zurück: Warum Ghana für Schwarze Deutsche so anziehend ist. (Zündfunk) https://www.br.de/mediathek/podcast/zuendfunk-generator/einmal-ghana-und-zurueck-warum-ghana-fuer-schwarze-deutsche-so-anziehend-ist/1805013 Afro-Deutsche in Ghana (Weltspiegel) https://www.facebook.com/Weltspiegel/posts/10158314011953886 Alena Jabarine in Palästina (Workin Germany) https://www.instagram.com/tv/CCRWxogHlMT/

16 Audios

64 Min.

9. November

Gastarbeiter - Eine vergessene Generation?

In dieser Folge sprechen wir über sogenannte Gastarbeiter und Gastarbeiterinnen. Es geht um mehrere Millionen Menschen, die vor circa 60 Jahren aus Staaten wie Griechenland, Ex-Jugoslawien, Spanien, Tunesien oder der Türkei gekommen sind, um hier die Bundesrepublik Deutschland mitaufzubauen. Wie haben sie sich hier eingelebt, welche Diskriminierungserfahrungen haben sie gemacht und wie haben sie uns kulturell bereichert? All das klären wir in dieser Folge. Hört rein! “Gleis 11” in der ARD-Mediathek https://www.ardmediathek.de/video/dokumentationen/gleis-11/phoenix/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTE0NTQwMjgzLWQ4ZTYtNDQ1ZS1iMjE4LTY0Y2I2YzIwMTA5NA/ Begriffsdiskussion "Gastarbeiter": https://nghm.hypotheses.org/2388 RBB-Film zu Gastarbeiter-Nachkommen https://www.ardmediathek.de/video/rbb-kultur/wir-sind-hier-60-jahre-anwerbeabkommen/rbb-fernsehen/Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUvcmJia3VsdHVyLzIwMjEtMTAtMjNUMTg6MzA6MDBfM2EwOGZkNWEtNDBjZi00ZTdkLWJmZjAtMjc2Yzg2MjQ3NGUyLzIwMjExMDIzXzE4MzA/ ZDF Auslandsjournal #trending - Film über Arbeitsmigranten in Dubai https://www.zdf.de/politik/trending/dubai-deutsche-influencer-100.html WDR Machiavelli zu “Gastarbeiter:innen” https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/machiavelli/machiavelli-gastarbeiter-innen-es-kamen-menschen-100.html Bayern 2 "Man nannte uns Gastarbeiter" - 60 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei https://www.br.de/mediathek/podcast/radioreportage/man-nannte-uns-gastarbeiter-60-jahre-anwerbeabkommen-mit-der-tuerkei/1840762 Boomerang Kids - zurück ins "Hotel Mama": https://www.dw.com/de/boomerang-kids-zurück-ins-hotel-mama/a-59722946

83 Min.

12. September

Ehrenmorde & Slutshaming

Wir erzählen die tragische Geschichte einer palästinensischen Frau, die Opfer eine giftigen Ehr-Kultur wurde. Wir besprechen, wie in gewissen Kulturkreisen Frauen und/oder queere Menschen für ihre bloße Existenz oft in Lebensgefahr schweben, da ihnen unterstellt wird, ihr Verhalten würde die Ehre der Familie beschmutzen. Es geht um Fälle mitten in Deutschland, aber auch in Herkunftsländer vieler Migrant:innen. Mit dabei: Anti-Slutshaming-Aktivistin Canel Aylin Ataman, Menschenrechtsaktivistin Düzen Tekkal, Naemi, Tochter eines verstorbenen Ehrenmord-Opfers und Malcolms Mutter sowie Cousine. In dieser Folge besprechen wir das Phänomen "Ehrenmorde" und machen einen Ausflug in das Genre "True Crime". Diese Folge ist ein Teil einer Kooperation mit den Kolleginnen von Mordlust, wo eine Hälfte unseres Podcasts Malcolm Ohanwe zu Gast war, um über rassistische Morde zu sprechen. Shownotes: Statistiken und Studien über Ehrenmorde in Deutschland https://csl.mpg.de/de/forschung/projekte/ehrenmorde-in-deutschland/ https://www.igfm.de/ehrenmorde-zwischen-migration-und-tradition/ https://www.igfm.de/ehrenmorde-in-deutschland/ https://www.humanrights.ch/cms/upload/pdf/070416_TDF_Studie_Ehrenmord.pdf http://www.mittendrinundaussenvor.de/fileadmin/Downloads/Referat_Sogenannter_Ehrenmord-_Nathalie_Allgaier_und_Sara_Grimmoni.pdf Debatte in der taz über den Begriff "Ehrenmord" https://taz.de/Der-Begriff-Ehrenmord/!5164986/ Datteltäter-Video über den Todesfall Marwa El-Sherbini https://www.youtube.com/watch?v=CAsXI8Xxl-4 BILD-Interview von Düzen Tekkal über Ehren-Mord-Opfer Shilan https://www.bild.de/politik/inland/integration/expertin-erklaert-ehrenmord-in-deutschland-45062540.bild.html Schwuler Deutsch-Libanese in der deutschen Talkshow https://www.youtube.com/watch?v=PwcWXhy0mZU Film über Femizide in Mexiko (ZDF) https://www.zdf.de/politik/trending/femizide-in-mexiko-102.html Film über Ehrenmorde in Jordanien (Deutsche Welle) https://www.youtube.com/watch?v=32Fm0XeybEM

funkfunk