funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

24. September 2021

#3 Fetische: Wie wir rausfinden, was uns wirklich anmacht

Was macht Dir wirklich Spaß im Bett? Das ist manchmal gar nicht so leicht zu sagen. Vor allem, wenn man vielleicht auf was steht, was erst mal eher ungewöhnlich wirkt. So ging es auch Kat mit ihrer Leidenschaft für BDSM.* Wie sie es hinbekommt, offen mit ihrem Fetisch umzugehen und wie viel sie in Sachen Kommunikation von der Szene lernen konnte, hat sie Hostin Dena verraten. Und sie erzählt von einer ganz besonderen Situation mit ihrem Partner, in der sie plötzlich gemerkt hat: Das war zu viel. Ich habe eine Grenze überschritten …* Außerdem sprechen wir mit der Kriminalpsychologin Lydia Benecke, die sich auch wissenschaftlich in ihrer Diplomarbeit mit dem Thema Fetisch & BDSM befasst. Die Arbeit findet ihr hier ►► https://www.benecke-psychology.com/files/DIPLOMARBEIT_LYDIA_BENECKE_GEB_WAWRZYNIAK.PDF *Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism *Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um einvernehmliche Gewalt beim Sex. Solltet ihr euch damit dennoch nicht wohlfühlen, skippt diese Episode bitte. Wenn ihr die Geschichte spannend findet, schaut doch gerne mal auf YouTube vorbei. Da hat sich Frank vom YouTube-Channel “Die Frage” Kats Geschichte angehört: ►►https://youtu.be/QXK-73mibyw

UNLOCK - der Podcast

UNLOCK, der Podcast über Sex, Mindfucks & Alles dazwischen. Hier erzählen Dena Zarrin und Florian Prokop eure realen Erlebnisse - time to UNLOCK.

UNLOCK - der Podcast gibt es auch hier:

Was heißt das?

24. September 2021

#3 Fetische: Wie wir rausfinden, was uns wirklich anmacht

Was macht Dir wirklich Spaß im Bett? Das ist manchmal gar nicht so leicht zu sagen. Vor allem, wenn man vielleicht auf was steht, was erst mal eher ungewöhnlich wirkt. So ging es auch Kat mit ihrer Leidenschaft für BDSM.* Wie sie es hinbekommt, offen mit ihrem Fetisch umzugehen und wie viel sie in Sachen Kommunikation von der Szene lernen konnte, hat sie Hostin Dena verraten. Und sie erzählt von einer ganz besonderen Situation mit ihrem Partner, in der sie plötzlich gemerkt hat: Das war zu viel. Ich habe eine Grenze überschritten …* Außerdem sprechen wir mit der Kriminalpsychologin Lydia Benecke, die sich auch wissenschaftlich in ihrer Diplomarbeit mit dem Thema Fetisch & BDSM befasst. Die Arbeit findet ihr hier ►► https://www.benecke-psychology.com/files/DIPLOMARBEIT_LYDIA_BENECKE_GEB_WAWRZYNIAK.PDF *Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism *Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um einvernehmliche Gewalt beim Sex. Solltet ihr euch damit dennoch nicht wohlfühlen, skippt diese Episode bitte. Wenn ihr die Geschichte spannend findet, schaut doch gerne mal auf YouTube vorbei. Da hat sich Frank vom YouTube-Channel “Die Frage” Kats Geschichte angehört: ►►https://youtu.be/QXK-73mibyw

16 Audios

28 Min.

3. Dezember

#8 Rassismus beim Dating

Viele Menschen machen rassistische Erfahrungen beim Dating - leider. Mit ein paar von ihnen haben wir für diese Folge UNLOCK gesprochen. Ihre Erlebnisse sind manchmal erschreckend eindeutig, oft aber auch versteckt zwischen den Zeilen. So wie bei Buba, der Dena seine Story erzählt hat. Wo verläuft die Grenze zwischen Vorliebe & Rassismus? Darüber sprechen Flo & Dena unter anderem mit Moderatorin Milka Loff Fernandes und fragen: Wie können wir unser eigenes Verhalten besser reflektieren? ►► *Disclaimer: Wenn es dir mit diesem Thema nicht gut geht, dann hör die Folge nicht allein oder überspring sie. Hilfe findest du unter anderem bei der Antidiskriminierungsstelle des Bundes: 0800 - 546 546 5 ►► Und hier noch die versprochenen Links zur Folge ►► UNLOCK auf YouTube: Kira hat genug. Sie will nicht mehr das “exotische Abenteuer” in Männerfantasien sein https://www.youtube.com/channel/UCXGnTJAXCU0UG7OpFo0gr1A/videos ►► Deutschland 3000 mit Comedian Aurel Mertz https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/aurel-mertz-macht-humor-dich-unverwundbar-oder-talk-mit-dem-comedian/funk/88894182/ ►► Studie aus den USA, 2012, Wei-Chin Hwang https://www.google.com/url?q=https://link.springer.com/article/10.1007/s12552-012-9082-6&sa=D&source=docs&ust=1637843505809000&usg=AOvVaw2CIb_YO46y2EYJt9LpA_wr ►► Interview mit Soziologin Julia Hahmann https://www.google.com/url?q=https://www.zeit.de/campus/2018-05/dating-rassismus-hautfarbe-liebe-diversitaet/komplettansicht&sa=D&source=docs&ust=1637843505809000&usg=AOvVaw1dJnSq22ofnVpkx8is9gj7

funkfunk