funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf

Suche

13 Ergebnisse für „Datenschutz“

Videos

vor 4 Jahren02:29

Datenschutz: Stasi-Opfer treffen Social-Media-Junkies

von Deutschland3000

“Ich habe ja nichts zu verbergen.” Wirklich? Junge Social-Media-User sprechen mit Stasi-Opfern über Datenschutz.

vor 5 Jahren04:23

Datenschutz gegen Internet-Cookies | Jäger & Sammler

von Jäger & Sammler

Einmal den Lieblingsschuh gegoogelt, plötzlich taucht er überall in Werbeanzeigen auf. Wie kann das sein? Weil z.b sogenannte Cookies unsere Daten lieben und sammeln! Aber warum eigentlich? Nhi erklärt es.

vor 3 Jahren08:34

4 Dinge, die ich in 2019 gelernt habe | YeboahsVLOGS

von YeboahsVLOGS

In diesem Video rede ich über die Dinge, die ich dieses Jahr gelernt habe. INSTAGRAM : https://www.instagram.com/yeboahsvlogs/ http://go.funk.net/impressum funk hat auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen dieser Plattform sowie die Erhebung, Analyse und Nutzung von Userdaten keinen Einfluss. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir mit der größten Sensibilität mit Deinen Daten um. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest Du auf unserer Website: https://www.funk.net/datenschutz

vor 3 Jahren08:06

Nigeria vs. Ghana - Woher kommt der Streit? | YeboahsVLOGS

von YeboahsVLOGS

In diesem Video gehen wir dem Streit von Nigeria und Ghana auf die Spur. INSTAGRAM : https://www.instagram.com/yeboahsvlogs/ http://go.funk.net/impressum funk hat auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen dieser Plattform sowie die Erhebung, Analyse und Nutzung von Userdaten keinen Einfluss. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir mit der größten Sensibilität mit Deinen Daten um. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest Du auf unserer Website: https://www.funk.net/datenschutz

vor 3 Jahren07:27

Endlich genug Hebammen?

von DIE DA OBEN!

Alle Parteien sind sich einig: Es gibt zu wenige Hebammen – trotzdem passiert seit Jahren nichts. Das soll sich jetzt endlich ändern! Im Bundestag ist Feuer drin – aber kaum einer bekommt mit, was DIE DA OBEN! so treiben. Jan Schipmann und Aline Abboud informieren euch über hitzige Debatten aus dem Parlament und liefern euch die Highlights aus dem Zentrum der Macht. DIE DA OBEN! wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). funk hat auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen dieser Plattform sowie die Erhebung, Analyse und Nutzung von Userdaten keinen Einfluss. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir mit der größten Sensibilität mit Deinen Daten um. DIE DA OBEN! bei Telegram: https://t.me/diedaoben DIE DA OBEN! bei Facebook: https://facebook.com/diedaoben Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest Du auf unserer Website: https://www.funk.net/datenschutz Mehr von #funk findet ihr auf: YouTube: https://youtube.com/funkofficial auf Facebook: https://facebook.com/funk und im Web: https://funk.net

vor 3 Jahren03:54

Gasmasken | Shapira Shapira

von Shapira Shapira

Shahak erzählt über seine Kindheit in Israel während des zweiten Golfkriegs und erklärt nebenbei noch den Unterschied zwischen Sarkasmus und Ironie. Shapira Shapira vereint tiefschwarze Sketch-Comedy und misanthropischen Stand-up-Humor. Böse und in vielen Geschmacksrichtungen. Spoiler Alert: eine davon ist Hummus. Shapira Shapira wird produziert von ZDFneo und funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). funk hat auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen dieser Plattform sowie die Erhebung, Analyse und Nutzung von Userdaten keinen Einfluss. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir mit der größten Sensibilität mit Deinen Daten um. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest Du auf unserer Website: https://www.funk.net/datenschutz Mehr von #funk findet ihr auf YouTube: https://youtube.com/funkofficial auf Facebook: https://facebook.com/funk und im Web: https://funk.net Immer dienstags um 23:15 Uhr in ZDFneo! Shapira Shapira in der Mediathek: http://shapirashapira.zdfneo.de/

vor 3 Jahren08:19

GreeeN als Sanitäter auf dem Splash! | 9 TO 5

von Korner

GreeeN, mittlerweile in seiner neuen Wahlheimat Wien lebend, hat sich in den letzten Jahren eine beachtliche Fanbase aufgebaut. Abseits vom Kern der Rap-Szene und doch irgendwie mittendrin, konnte er durch seine Mischung aus eingängigen Melodien und Punchlines, die es in sich haben, eine treue Gefolgschaft hinter sich vereinen. Seit Jahren im Game, steht er nun vor ausverkauften Häusern und positionierte sein neues Album "Smaragd" auf Platz 6 der deutschen Albumcharts. Im Rahmen des "9 To 5"-Formats war der sympathische Rapper zu Gast auf dem diesjährigen Splash! Festival in Ferropolis. Allerdings stand er dabei nicht performend auf der Stage, sondern tauschte grün gegen rot, um den örtlichen Sanitätern bei ihrem Einsatz unter die Arme zu greifen. KORNER ►►Instagram: http://instagram.com/amkorner Kanalbeschreibung: Unser KORNER ist offizieller Treffpunkt für jeden, der Bock auf Deutschrap, Entertainment und Background-Wissen aus der Szene hat. Auf einem Klappstuhl vor dem Späti, bei Sonnenblumenkernen und Sucuk, bringen wir Kante, Action und Infos auf einen Nenner. Egal ob für eine Erfrischung zwischendurch, oder die durchzechte Nacht mit der Gang: Am KORNER gibt es alles, was ihr braucht. Impressum: "KORNER" wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). funk hat auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen dieser Plattform sowie die Erhebung, Analyse und Nutzung von Userdaten keinen Einfluss. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir mit der größten Sensibilität mit Deinen Daten um. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest Du auf unserer Website: https://www.funk.net/datenschutz https://go.funk.net/impressum

vor 5 Jahren00:37

Tipps gegen Tracking

von Jäger & Sammler

Drei Tipps gegen Tracking. Mehr Infos gibt es hier: https://www.test.de/hilfe/neu/datenschutz/

vor 2 Jahren12:30

Können wir Menstruations-Apps wie Flo & Co trauen? (Mit Maria von @AufKlo)

von SoManyTabs

Menstruations-Apps gehören zu den Top-Gesundheits-Apps. Sarah und Anne testen drei von ihnen, bewerten sie auf Nutzungsfreundlichkeit und Datenschutz. Ihnen zur Seite steht dabei Maria vom funk-Kanal “Auf Klo”.

vor 4 Monaten09:52

Online bestellt, privat belästigt - schützen Lieferdienste unsere Daten?

von ultraviolett stories

Bestellt ihr regelmäßig Essen? Und denkt ihr darüber nach, was dann mit euren Daten passiert? Bei fast allen Lieferdiensten ist die Angabe einer gültigen Telefonnummer die Voraussetzung für Bestellungen. Im Rahmen des Datenschutzes dürfen Mitarbeiter:innen von Lieferdiensten persönliche Daten - wie die Telefonnummer - von Kund*innen nur rein zweckgebunden nutzen. Unsere Gastreporterin @Maria Popov hat Ida getroffen. Ein Mitarbeiter eines großen Lieferdienstes hat ihre Nummer gespeichert und sie dann privat kontaktiert - und nicht nur sie. Ida hat sich gewehrt und ihn angezeigt. Hatte sie damit Erfolg? Und was tun die Lieferdienste dagegen, dass die sensiblen Daten der Kunden missbraucht werden?

vor einem Monat20:41

Das ist das SYSTEM von Amazon

von DIE DA OBEN!

Fleabag, Lucifer, 4 Blocks: Heute schon was auf Amazon Prime gestreamt? Generell gibt’s auf dem amerikanischen Onlinemarktplatz von Gründer Jeff Bezos quasi alles. Die Zahlen – Umsatz, Gewinn, Kundinnen und Kunden – des Internet-Versandhändlers sind in den letzten Jahren durch die Decke gegangen. Aber es gibt auch Kritik. Die EU fragt wegen Wettbewerb und Datenschutz, die Bundesregierung (SPD, Grüne, FDP) um Bundeskanzler Olaf Scholz und die G20-Staaten fordern eine globale Mindeststeuer. Wir checken: Wie viel ist dran an den Vorwürfen? Und ist Amazon der Politik nicht schon viel zu weit voraus?

vor 2 Jahren26:59

72h Challenge: Nebenbei mit Apps online Geld verdienen?

von Pocket Money

Geld verdienen mit Apps und das ganz einfach nebenbei. Klingt verlockend oder nicht? Ob das wirklich so einfach ist und wieviel dabei am Ende herausspringt, hat Hazel in einer neuen Challenge für euch ausprobiert. Drei Tage lang hat eure Lieblings-Geld-YouTuberin drei verschiedene Apps getestet und versucht damit so viel Geld zu verdienen, wie es eben geht. Dabei hat Hazel trotzdem einen ganz normalen Alltag gehabt: Meetings mit den Kolleg*innen, Familienbesuche oder Dirks Geburtstags feiern. Hazel war am Handy, den ganzen Tag. Spoiler: Es hat genervt. Die Apps, die Hazel getestet hat, waren: Quipp: Eine App, die verspricht, dass man Geld gewinnen kann, wenn man Quizfragen richtig beantwortet. Poll Pay: Hier wird man für das Beantworten von Umfragen bezahlt. Clickworker: Eine App, bei der man Geld durch ganz viele unterschiedliche und ungewöhnliche Jobs verdienen kann, für die man nur das Smartphone braucht. Doch bevor es Kohle gibt, muss man bei allen Apps erst einmal genug verdient haben. Bei allen gibt es nämlich eine Mindestauszahlungsgrenze. Die große Frage also: Reichen drei Tage, um diese zu erreichen oder sieht Hazel am Ende keinen einzigen Cent und die ganze Arbeit war umsonst? Hier erklärt Clickworker seine Aufträge: https://www.clickworker.de/fallstudien/ Hier gibt es Tipp, was ihr allgemein beachtet solltet, wenn ihr euch Apps runterladet: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/mobilfunk-und-festnetz/apps-und-datenschutz-6431

vor 3 Jahren08:43

Tik Tok: Ist die neue Hype-App gefährlich? | WALULIS

von Walulis

Karaoke in der Tasche: Tik Tok. Klingt doch toll! Einfach mal seine Liebe zu Musik hochladen. Und ein bisschen verrückt sein! Neben dem ganzen witzigen Rum- Karaokieren gibt es allerdings Debatten zur Zensur und Datenschutz. Warum die App dazu auch noch komplett geklaut ist, heute. → Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt's unter: ►YouTube: https://youtube.com/funkofficial ►funk Web-App: https://go.funk.net ►Facebook: https://facebook.com/funk ►Impressum: https://go.funk.net/impressum → Mehr von WALULIS: ►WALULIS bei Facebook: http://walul.is/2lez2Xu ►WALULIS' Rechtschreibfehler auf Twitter korrigieren: http://walul.is/2vsqDFh ►Bunte Bilder aus der Redaktion auf Insta: http://walul.is/2qTVHMW Wake up in the morning feeling like P Diddy. Grab my glasses, I'm out the door; I'm gonna hit this city Before I leave, brush my teeth with a bottle of Jack 'Cause when I leave fr the nighto, I ain't coming back TIK TOK ON THE CLOCK BUT THE PARTY DONT STOP! Die Enttäuschung in unserer Redaktion war groß, als wir herausfanden, dass wir kein ganzes Video über Ke$ha machen sollten, sondern über diese App. Diese nervige App, die überall ist. Mit Leuten, die zu jung sind um zu wissen, was der Ernst des Lebens ist. Die da rumhüpfen und noch nie mit den wahren Challenges konfrontiert waren. Zum Beispiel: Du hast nur noch Nudeln zuhause, aber nichts zum Drauftun außer Vanillezucker zum Backen. Wer noch nie Vanillenudeln gegessen hat, weiß nicht, was gut ist! Außerdem ist die ganze App geklaut. Ein Mischmasch aus Snapchat und musical.ly ist das. Kreativ geklaut, oder wie Geschäftsmänner sagen: gekauft. Tik Tok hat viel Geld in die Hand genommen und mal ordentlich gegönnt. Und ist mit dem ganzen Bums aber extrem erfolgreich. Die App mit den drittmeisten Downloads bricht alle Rekorde. Überall nur Kiddies, die Karaoke in ihr Handy singen. Und dabei gar nicht bemerken, wie China die Finger im Spiel hat. Da kommt die ganze Schose nämlich her. Und deren Staatsoberhaupt “Winnie the Poo” Xi Jinping hat da ein Auge drauf. Also wirklich. Du ballerst nämlich deine ganzen Daten ordentlich durch den Äther. Dann doch lieber wieder das gute Tik Tok abfeiern. Don't stop, make it pop DJ, blow my speakers up. Tonight, I'm-a fight. Till we see the sunlight. Yeah.

Kanäle

Podcasts

Playlists

funkfunk