Seite wird geladen

14. Juni 2023

Wie funktioniert ein Land, das es gar nicht gibt? I ATLAS

Eine Währung, die niemand umtauscht. Ein Pass, den niemand anerkennt. Ein Land, das es eigentlich nicht gibt. Wir reden hier von #Transnistrien. Ein kleiner Landstrich zwischen der Ukraine und der Republik Moldau, der wirklich besonders ist. Transnistrien ist nämlich seit über 30 Jahren ein Staat im Staate. Früher soll hier der russische Geheimdienst die Fäden im Hintergrund gesponnen haben. Heute lenkt ein mächtiger Oligarch die Geschäfte in der kleinen Republik. Aber wie ist das alles überhaupt möglich? In der neuen Folge von #ATLAS erfahrt ihr, wieso Transnistrien nicht als Staat anerkannt wird, welche Gefahr da von Russland droht und was das alles mit einer Fußball-Mannschaft zu tun hat.

ATLAS

ATLAS bringt die Welt zu dir: Jede Woche erzählen wir spannende Geschichten aus dem Ausland.

ATLAS gibt es auch hier:

14. Juni 2023

Wie funktioniert ein Land, das es gar nicht gibt? I ATLAS

Eine Währung, die niemand umtauscht. Ein Pass, den niemand anerkennt. Ein Land, das es eigentlich nicht gibt. Wir reden hier von #Transnistrien. Ein kleiner Landstrich zwischen der Ukraine und der Republik Moldau, der wirklich besonders ist. Transnistrien ist nämlich seit über 30 Jahren ein Staat im Staate. Früher soll hier der russische Geheimdienst die Fäden im Hintergrund gesponnen haben. Heute lenkt ein mächtiger Oligarch die Geschäfte in der kleinen Republik. Aber wie ist das alles überhaupt möglich? In der neuen Folge von #ATLAS erfahrt ihr, wieso Transnistrien nicht als Staat anerkannt wird, welche Gefahr da von Russland droht und was das alles mit einer Fußball-Mannschaft zu tun hat.

98 Videos