Seite wird geladen

13. Dezember 2022

Keine Chance als Frau? Wie zwei Handwerker*innen das sehen I Auf Klo

Sich als junge Person für einen Job im Handwerk entscheiden und dann auch noch als Frau? Das können sich nur wenige vorstellen! Sogar manche Arbeitgeber nicht: “Ich hatte Chefs, die mich nicht einstellen wollten, weil ich eine Frau bin”. Luisa ist Steinmetz- und Steinbildhauermeisterin, seit sie sich mit 15 Jahren für diesen Job entschieden hat, kann sie sich nichts Besseres vorstellen. Tarek ist Dachdeckermeister und auch er liebt sein Handwerk. Bei uns treffen die beiden sich heute das erste Mal und mach real talk darüber, ob Männer die besseren Handwerker sind. 💡Facts über’s Handwerk: Die Anzahl der Menschen, die sich für eine Ausbildung im Handwerk entscheiden, steigen leicht. Beispielsweise haben im Jahr 2015 etwa 17.000 Abiturient:innen eine Ausbildung angefangen, im Jahr 2019 sind es rund 21.000. Dennoch sind es zu wenige: Im Ausbildungsjahr 2019/2020 blieben 18.600 Lehrstellen unbesetzt, das sind rund 16 Prozent. Durchschnittlich können Handwerker:innen 33.500 Euro / Jahr verdienen. Die Zahl variiert je nach Größe des Betriebs, Region, Qualifikation und Branche. Redaktion: Denise Ott Redaktionsleitung: Annika Prigge, Marie Thomas Redaktionsassistenz: Hanane Oubari, Inga Landgraf Kamera: Stephanie Hardt Ton: Azadeh Zandieh Schnitt: Selina Gemmerich, Idlepen Grafik: Julia Habich Social: Dimitri S., Sarah Schneider, Josefine Schneider

Auf Klo

AufKlo gibt dir Zeit und Raum zu reden. Über Sex, Beziehungen, Mental Health und andere Struggles. Wir sind für dich da, auch wenn’s mal schwierig wird!

Auf Klo gibt es auch hier:

13. Dezember 2022

Keine Chance als Frau? Wie zwei Handwerker*innen das sehen I Auf Klo

Sich als junge Person für einen Job im Handwerk entscheiden und dann auch noch als Frau? Das können sich nur wenige vorstellen! Sogar manche Arbeitgeber nicht: “Ich hatte Chefs, die mich nicht einstellen wollten, weil ich eine Frau bin”. Luisa ist Steinmetz- und Steinbildhauermeisterin, seit sie sich mit 15 Jahren für diesen Job entschieden hat, kann sie sich nichts Besseres vorstellen. Tarek ist Dachdeckermeister und auch er liebt sein Handwerk. Bei uns treffen die beiden sich heute das erste Mal und mach real talk darüber, ob Männer die besseren Handwerker sind. 💡Facts über’s Handwerk: Die Anzahl der Menschen, die sich für eine Ausbildung im Handwerk entscheiden, steigen leicht. Beispielsweise haben im Jahr 2015 etwa 17.000 Abiturient:innen eine Ausbildung angefangen, im Jahr 2019 sind es rund 21.000. Dennoch sind es zu wenige: Im Ausbildungsjahr 2019/2020 blieben 18.600 Lehrstellen unbesetzt, das sind rund 16 Prozent. Durchschnittlich können Handwerker:innen 33.500 Euro / Jahr verdienen. Die Zahl variiert je nach Größe des Betriebs, Region, Qualifikation und Branche. Redaktion: Denise Ott Redaktionsleitung: Annika Prigge, Marie Thomas Redaktionsassistenz: Hanane Oubari, Inga Landgraf Kamera: Stephanie Hardt Ton: Azadeh Zandieh Schnitt: Selina Gemmerich, Idlepen Grafik: Julia Habich Social: Dimitri S., Sarah Schneider, Josefine Schneider

586 Videos