Seite wird geladen

22. September 2020

Nein heißt nein? "Ich hatte Sex, obwohl es weh tat." ⎥Auf Klo

Nein heißt Nein? Wir sprechen in dieser Folge darüber, dass es häufig gar nicht so leicht ist, “Nein” zu sagen. Und damit sind sie nicht allein. Viele kennen das: “Ich wollte ihm gefallen.” “Ich wollte nicht prüde wirken.” “ Ich wollte sie nicht enttäuschen.” Und häufig wird auch ein klares “Nein” nicht akzeptiert. Anna, Lena, Celia und Yasmin sprechen darüber, wie ihre Grenzen überschritten wurden - nach einem Abend in der Kneipe, im Bett mit dem eigenen Partner oder auf der Arbeit. Und sie erzählen uns, wie ihnen klar wurde, dass das, was passiert ist, überhaupt nicht ok ist, und wie sie heute reagieren, wenn sie etwas nicht möchten. Du willst mit jemandem sprechen, weil deine Grenzen überschritten wurden? Hier findest du Hilfe und Support: https://www.hilfetelefon.de/das-hilfetelefon/beratung/online-beratung.html https://www.hilfeportal-missbrauch.de/startseite.html https://www.big-berlin.info https://www.wildwasser.de Redaktion und Regie: Lena Deser Moderation: Maria Popov Kamera: Stephanie Hardt Schnitt: Dimitri Stratarkis #AufKlo​ Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf ...Facebook:​ ​https://www.facebook.com/aufklo ...Instagram:​ ​https://www.instagram.com/aufklo YEAH! Wir gehören auch zu​ ​#funk​. Schaut' da mal rein: YouTube:​ ​https://youtube.com/funkofficial Web-App:​ ​https://go.funk.netFacebook:​ ​https://facebook.com/funk

Auf Klo

AufKlo gibt dir Zeit und Raum zu reden. Über Sex, Beziehungen, Mental Health und andere Struggles. Wir sind für dich da, auch wenn’s mal schwierig wird!

Auf Klo gibt es auch hier:

22. September 2020

Nein heißt nein? "Ich hatte Sex, obwohl es weh tat." ⎥Auf Klo

Nein heißt Nein? Wir sprechen in dieser Folge darüber, dass es häufig gar nicht so leicht ist, “Nein” zu sagen. Und damit sind sie nicht allein. Viele kennen das: “Ich wollte ihm gefallen.” “Ich wollte nicht prüde wirken.” “ Ich wollte sie nicht enttäuschen.” Und häufig wird auch ein klares “Nein” nicht akzeptiert. Anna, Lena, Celia und Yasmin sprechen darüber, wie ihre Grenzen überschritten wurden - nach einem Abend in der Kneipe, im Bett mit dem eigenen Partner oder auf der Arbeit. Und sie erzählen uns, wie ihnen klar wurde, dass das, was passiert ist, überhaupt nicht ok ist, und wie sie heute reagieren, wenn sie etwas nicht möchten. Du willst mit jemandem sprechen, weil deine Grenzen überschritten wurden? Hier findest du Hilfe und Support: https://www.hilfetelefon.de/das-hilfetelefon/beratung/online-beratung.html https://www.hilfeportal-missbrauch.de/startseite.html https://www.big-berlin.info https://www.wildwasser.de Redaktion und Regie: Lena Deser Moderation: Maria Popov Kamera: Stephanie Hardt Schnitt: Dimitri Stratarkis #AufKlo​ Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf ...Facebook:​ ​https://www.facebook.com/aufklo ...Instagram:​ ​https://www.instagram.com/aufklo YEAH! Wir gehören auch zu​ ​#funk​. Schaut' da mal rein: YouTube:​ ​https://youtube.com/funkofficial Web-App:​ ​https://go.funk.netFacebook:​ ​https://facebook.com/funk

587 Videos