funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

2. Juni 2020

So geht mein Freund mit meiner Zwangsstörung um. | Auf Klo

Luisa hat eine Zwangsstörung, seit sie Grundschülerin ist. Durch Trauerfälle und Missbrauch getriggert, hatte sie bis sie 19 Jahre alt war mit Zwängen zu kämpfel. Sie hielt die Zwänge lange geheim und eine intensive Therapie half ihr mit ihrer Zwangsstörung umzugehen. Ihrem Freund Pascal erzählte sie anfangs nichts von ihren Zwängen. Wie er darauf reagierte und ob er heute sagen würde, dass der*die Parter*in auch Therapeut*in sein kann, besprechen die beiden in diesem Video. Hier erzählt Luisa von ihrer Erfahrung mit sexuellem Missbrauch: https://youtu.be/H_zL7G6jQtA Du brauchst psychologische Hilfe? Ruf bei der Telefonseelsorge (0800 /1110111 oder 0800 /1110222) an, dort kannst du kostenlos, anonym und rund um die Uhr mit jemandem sprechen. Die Nummer gegen Kummer (116111 oder 0800 /1110333) bietet auch speziell eine Beratung für Kinder und Jugendliche. Oder sprich mit einer Person, der du vertraust, wie zum Beispiel mit einem guten Freund oder einer guten Freundin oder jemandem bei dir in der Schule, auf der Arbeit oder in der Uni. Das ist super wichtig! Auch wenn es gerade schwierig ist: Verlier auf keinen Fall den Mut! #AufKlo Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf …Facebook: https://www.facebook.com/aufklo ...Instagram: https://www.instagram.com/aufklo YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut' da mal rein: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Web-App: https://go.funk.net Facebook: https://facebook.com/funk Instagram: https://www.instagram.com/aufklo

Auf Klo

Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen.

Auf Klo gibt es auch hier:

Was heißt das?

2. Juni 2020

So geht mein Freund mit meiner Zwangsstörung um. | Auf Klo

Luisa hat eine Zwangsstörung, seit sie Grundschülerin ist. Durch Trauerfälle und Missbrauch getriggert, hatte sie bis sie 19 Jahre alt war mit Zwängen zu kämpfel. Sie hielt die Zwänge lange geheim und eine intensive Therapie half ihr mit ihrer Zwangsstörung umzugehen. Ihrem Freund Pascal erzählte sie anfangs nichts von ihren Zwängen. Wie er darauf reagierte und ob er heute sagen würde, dass der*die Parter*in auch Therapeut*in sein kann, besprechen die beiden in diesem Video. Hier erzählt Luisa von ihrer Erfahrung mit sexuellem Missbrauch: https://youtu.be/H_zL7G6jQtA Du brauchst psychologische Hilfe? Ruf bei der Telefonseelsorge (0800 /1110111 oder 0800 /1110222) an, dort kannst du kostenlos, anonym und rund um die Uhr mit jemandem sprechen. Die Nummer gegen Kummer (116111 oder 0800 /1110333) bietet auch speziell eine Beratung für Kinder und Jugendliche. Oder sprich mit einer Person, der du vertraust, wie zum Beispiel mit einem guten Freund oder einer guten Freundin oder jemandem bei dir in der Schule, auf der Arbeit oder in der Uni. Das ist super wichtig! Auch wenn es gerade schwierig ist: Verlier auf keinen Fall den Mut! #AufKlo Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf …Facebook: https://www.facebook.com/aufklo ...Instagram: https://www.instagram.com/aufklo YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut' da mal rein: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Web-App: https://go.funk.net Facebook: https://facebook.com/funk Instagram: https://www.instagram.com/aufklo

458 Videos
vor 6 Tagen11:35

Vanlife: Darum will ich im Bus leben I Auf Klo

Endlose Strände, verlassene Küsten, minimalistisches Leben: Das Leben im ausgebauten Kleinbus, auch Vanlife genannt, ist für viele Menschen interessant. Im Vanlife werden nicht nur Reise-Träume wahr, hier kann man sich auf das Nötigste beschränken und im Vanlife auf Reisen gleichzeitig neue, spannende Menschen mit den Gleichen Interessen kennenlernen. Neele hat den Traum im Vanlife gelebt. Gemeinsam mit ihrer Hündin reiste sie durch Europa und verbrachte sogar den Anfang ihres Studiums in einem ausgebauten Bus. Neeles Traum war es schon früh, nach ihrem Abi im Vanlife eine Europareise zu machen. Warum Neele sich gegen das Vanlife entscheiden musste, wie es für sie war alleine zu reisen und ob es für sie wieder zurück in den Bus geht, erfahrt ihr im Video. Redaktion & Regie: Fabienne Sand (@ffabae) Redaktionsleitung: Linda Huber Grafik: Julia Habich Schnitt: Katharina Frucht #AufKlo​​​​​ Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf ... Facebook:​ ​https://www.facebook.com/aufklo​​​​ ...Instagram:​ ​https://www.instagram.com/aufklo​​​​ YEAH! Wir gehören auch zu​ ​#funk​​​​​. Schaut' da mal rein: YouTube:​ ​https://youtube.com/funkofficial​​ Instagram: https://www.instagram.com/funk/​​ Web: https://www.funk.net/

vor 19 Tagen10:54

Was ist eine moderne Hexe? | Auf Klo

Hexen haben große Nasen, brauen Tränke aus Tiergebeinen und wohnen alleine im Wald? In Hollywood vielleicht aber nicht im echt Leben. Hannah und andere Frauen nennen sich stolz Hexen und sehen dabei aber genauso aus wie du und ich. Das alleine war aber in der Frühen Neuzeit Grund genug für viele mächtige Männer, einige Frauen zu verfolgen und zu töten. Unter dem Vorwand, manche Frauen hätten einen Pakt mit dem Teufel, wurden in der frühen Neuzeit viele Opfer der sogenannten Hexenjagden. Laut einiger Historiker:innen gelten die Hexenverbrennungen als eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas. Und obwohl wir das alle irgendwie so ein bisschen wissen, ist Hexe heute immer noch ein Schimpfwort. Das wollen einige Menschen ändern und nennen sich heute genau deshalb wieder freiwillig Hexe. Spiritualität, der Glaube an Übernatürliches hilft den modernen Hexen, ihre innere Stärke zu finden. Dass der Mond zum Beispiel Ebbe und Flut beeinflusst, da ist sich die Wissenschaft einig aber was die Kraft der Sterne, Kräuter und Kristalle angeht, da ist die Wissenschaft noch nicht auf einem Nenner. Hannah Krutmann (hannah_lagom) ist moderne Hexe und versteht Spiritualität als Möglichkeit, sich mit sich selbst auseinandersetzen und politisch politisch aktiv zu werden. Mit ihr sprechen wir darüber, was eine Hexe von einer Querdenkerin unterscheidet, ob Hexen verrückt sind und wieso sie nicht einfach an irgendetwas anderes glaubt. Redaktion&Regie: Lydia Meyer Grafik: Julia Habich Schnitt: Dimitri Stratarkis #AufKlo​​ Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf ... Facebook:​ ​https://www.facebook.com/aufklo​ ... Instagram:​ ​https://www.instagram.com/aufklo​ YEAH! Wir gehören auch zu​ ​#funk​​. Schaut' da mal rein: YouTube:​ ​https://youtube.com/funkofficial

funkfunk