Seite wird geladen

27. Mai 2020

Zwangsstörung: Hände waschen bis sie bluten. | Auf Klo

Wie geht es einer Person mit einem Händewaschzwang in einer Pandemie in der sich alles um Hygiene dreht? Alle reden von Corona. Aber erinnert ihr euch noch an die Schweinegrippe? Julia war damals acht Jahr alt. Auch damals die Empfehlung: regelmäßiges, gründliches Händewaschen. Und das tat Julia. Immer und immer wieder. Sie konnte nicht anders als dem Bedürfnis, immer und immer wieder ihre Hände zu waschen, nachzukommen. Fun Fact: am Ende war trotz Händewaschen Julia so ziemlich die Erste, die an der Schweinegrippe erkrankte. Seitdem hat Julia mit einem Händewaschzwang zu kämpfen. Immer und immer wieder muss sie sich die Hände waschen. Gerade hat sie den Zwang zusammen mit ihrer Psychologin ein wenig in den Griff bekommen. Und dann kam die Pandemie, was bei Julia zu einer Art Flashback geführt hat. Julia hat keine Angst vor Corona oder krank zu werden. Ihre Zwänge schon. #AufKlo Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf …Facebook: https://www.facebook.com/aufklo ...Instagram: https://www.instagram.com/aufklo YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut' da mal rein: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Web-App: https://go.funk.net Facebook: https://facebook.com/funk Instagram: https://www.instagram.com/aufklo

Auf Klo

AufKlo gibt dir Zeit und Raum zu reden. Über Sex, Beziehungen, Mental Health und andere Struggles. Wir sind für dich da, auch wenn’s mal schwierig wird!

Auf Klo gibt es auch hier:

27. Mai 2020

Zwangsstörung: Hände waschen bis sie bluten. | Auf Klo

Wie geht es einer Person mit einem Händewaschzwang in einer Pandemie in der sich alles um Hygiene dreht? Alle reden von Corona. Aber erinnert ihr euch noch an die Schweinegrippe? Julia war damals acht Jahr alt. Auch damals die Empfehlung: regelmäßiges, gründliches Händewaschen. Und das tat Julia. Immer und immer wieder. Sie konnte nicht anders als dem Bedürfnis, immer und immer wieder ihre Hände zu waschen, nachzukommen. Fun Fact: am Ende war trotz Händewaschen Julia so ziemlich die Erste, die an der Schweinegrippe erkrankte. Seitdem hat Julia mit einem Händewaschzwang zu kämpfen. Immer und immer wieder muss sie sich die Hände waschen. Gerade hat sie den Zwang zusammen mit ihrer Psychologin ein wenig in den Griff bekommen. Und dann kam die Pandemie, was bei Julia zu einer Art Flashback geführt hat. Julia hat keine Angst vor Corona oder krank zu werden. Ihre Zwänge schon. #AufKlo Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: Über Mode und Menstruation. Über das erste Mal und über Schokokuchen. Über dicke Körper und Schmalspurrapper. Wir begeben uns ins Dazwischen, lieben und leben den Bruch. Folgt uns auf …Facebook: https://www.facebook.com/aufklo ...Instagram: https://www.instagram.com/aufklo YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut' da mal rein: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Web-App: https://go.funk.net Facebook: https://facebook.com/funk Instagram: https://www.instagram.com/aufklo

586 Videos